Theater - Vertiefung Regie

Züricher Hochschule der Künste ZHdK
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Zürich (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Theater der Künste bietet einen ausgezeichneten, professionell ausgestatteten Rahmen, diese Ziele zu verfolgen und umzusetzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Gessnerallee 11, 8001, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Matur/Abitur, Berufsmatur, abgeschlossene Diplommittelschule oder abgeschlossene Berufslehre. Bei einer ausserordentlichen künstlerischen Begabung werden auch Kandidierende, die über keine der erwähnten Abschlüsse verfügen, zum Aufnahmeverfahren zugelassen. Mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Themenkreis

Die immer wieder neu ansetzende Rückbesinnung auf die Grundlagen und Traditionen der dramatischen Künste, der Einbezug der aktuellen Entwicklungen und das Suchen nach neuen Ausdrucksweisen und Spielformen, das immer wieder neu Erfinden der Darstellungsweise einer Rolle, bestimmen die Lehrgegenstände der Ausbildung von Theaterschaffenden. Die Veröffentlichung von Arbeitsergebnissen, das Spielen vor und mit Publikum, die Arbeit im hochschuleigenen Theater der Künste sorgen für praxisgerechte Lebendigkeit des Studiums. In vernetzten Unterrichtsprojekten mit Studierenden aus dem Studiengang Film, werden Grundkenntnisse für das Spielen vor der Kamera und im Schreiben kleiner Filmszenen und deren Umsetzung erworben. Ob die Absolventen später an einem staatlichen oder freien Theater, bei Radio, Film, Fernsehen oder in intermedialen Kunst- und Kulturfeldern arbeiten werden, zu erlernen sind handwerkliche und künstlerische Fähigkeiten.

Studiendauer: In der Regel 6 Semester = 180 ECTS.

Studienbeginn: Im Herbst

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Das Studium an der ZHdK kostet pro Semester CHF 892.20 (Studiengebühren: CHF 680.--, Materialkosten: CHF 200.--, Beitrag sturZ und VSS CHF 12.20h) Für die Zugangsprüfung werden CHF 300.-- Gebühren erhoben