Theaterimprovisationskurs für Singles

Gleck´s
In Stuttgart

160 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71146... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stuttgart
  • Dauer:
    10 Wochen
Beschreibung

Die Freude am Theatersport und der Improvisation wecken. Spontanität, Rhetorik und Präsenz vor Gruppen weiterentwickeln. Diese Fähigkeiten sind wichtig für Privat- und Berufsleben gleichermaßen. Und nicht zuletzt Menschen in und um Stuttgart zusammen bringen.
Gerichtet an: Singles in und um Stuttgart, die das 30te Lebensjahr erreicht haben und gerne die Theaterimprovisation und neue Menschen kennen lernen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Tübingerstraße 28, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ü30

Dozenten

Sonja Lenz
Sonja Lenz
Kochkurse

Kochwelten - Kochschule In Sonjas Kochkursen kommen nur beste und frische Zutaten auf den Tisch. Natürlich aus überwiegend heimischem, ökologisch kontrolliertem Anbau. Denn Fastfood ist für sie ein Fremdwort. Dabei unterstützt sie Bauern und Fleischer aus der Region. Sie werden den Unterschied schmecken - versprochen. ...und Gute Küche muss nicht immer teuer oder aufwändig sein - das lernen Sie in Sonjas Kochkursen.

Themenkreis

Improvisationstheater ist das spannendste Theater der Welt! Die SpielerInnen wissen bei dieser unkonventionellen Theaterform nie was sie spielen. Szenen, Geschichten und die darin vorkommenden Charaktere entstehen im Moment des Spiels. Das Format, nach Keith Johnstone, kennen viele unter dem Namen Theatersport©. Die Teilnehmer haben nicht nur Spaß und lernen neue Menschen in und um Stuttgart kennen, sie verbessern auch spielerisch ihr Präsentations- und Redevermögen vor anderen in einer Gruppe. Uwe Gühl hat sich etwas ausgedacht...speziell für Singles. Leitung: Uwe Gühl Termin: 19.04.2010 - 05.07.2010 Für Singles Ü 30 Veranstaltungsort: Stuttgart Süd/ Tübingerstrasse 10 mal montags 18:00-19:30 Gebühr: Euro 160,-