Theory of Constraints TOC - Projektmanagement - Mit Critical Chain zu Bestleistungen

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Anhand von Simulationen werden die Grundprinzipien des CCPM im Seminar erläutert und erprobt. Die Chancen und Herausforderungen einer CCPM-Implementierung können Sie im eigenen Unternehmen darstellen und bewerten. Sie können das Team zur Einführung der Methode personell und qualitativ definieren. Sie erkennen das Potenzial der CCPM und TOC.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Portfoliomanager, Multiprojekt- und Projektmanager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Unternehmen, die Critical Chain im Projektmanagement eingeführt haben, erzielen markante Ergebnisverbesserungen: Zwischen 80 % und 95 % aller Projekte sind in time - ohne Kompromisse bezüglich des Budgets, der Qualität oder des Content. CCPM und TOC sind eine Quelle für kontinuierliche Verbesserung auch in den Bereichen Vertrieb, Service, Entwicklung und Produktion.

    Themen
  • Anwendung der Theory of Constraints (TOC) im Projekt- und Multiprojektmanagement
  • Die Grundprinzipien des Critical Chain Projektmanagements (CCPM)
  • Diskussion und Simulation auf Basis von Ergebnissen der eigenen Praxisaufgaben
  • Optimierung der Projektlaufzeit um bis über 50 %
  • Verdopplung der Projektanzahl bei gleichem Aufwand
Hinweis
Zur Vorbereitung des Kurses erhalten die Teilnehmer eine Praxisaufgabe, die als Basis der Diskussion und Simulation dient.

Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen