"Therapiearbeit mit TimeLineKineo" - der TimeLine und der Kinesiologie

Zentrum für die Integration von Mensch & Tier
In Falkensee

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33222... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Falkensee
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Falkensee
14612, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Weiterbildung: "Therapiearbeit mit TimeLineKineo"

Hierbei handelt es sich um eine sinnvolle und effektive Kombination von zwei bewährten Methoden: der TimeLine und der Kinesiologie.

Die so genannte Time Line Therapie wurde im Laufe der 80er Jahre von dem amerikanischen NLP- und Hypnose-Spezialisten Tad James und dem NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) Trainer Wyatt Woodsmall entwickelt .

Bei der Time Line Therapie nach James und Woodsmall schwebt man im Gegensatz zum traditionellen "Gehen auf der Zeitlinie" (Walking the Time Line) in der Vorstellung hoch über der Zeit. Man schwebt zurück zur Grundursache eines Problems, zu dem allerersten Mal, an dem dieses Problem auftauchte und gegebenenfalls zu späteren Situationen, die für dieses Thema emotional besonders bedeutsam waren. Die Time Line Therapie nach James und Woodsmall unterstellt dabei also eine Grundursache in der Vergangenheit, die es zu behandeln gibt.
Gelingt es uns, dieses erste Ereignis aufzulösen (und das ist gerade mit dieser Arbeit oft erstaunlich einfach und schonend möglich!), so bringen wir damit auch alle folgenden, damit verbundenen Erfahrungen dazu, sich positiv zu verändern und aufzulösen.

Belastende Emotionen lassen sich mit der Zeitlinienarbeit ebenso erfolgreich bearbeiten, wie Konflikte, Phobien und negative einschränkende Entscheidungen und Glaubenssätze.

Nach den derzeitigen Erfahrungen gibt es kaum ein schonenderes Verfahren zur Bewältigung von traumatischen Erfahrungen.


Um den Therapieerfolg zu optimieren und festzustellen, ob alle miteinander in Verbindungen stehende Themen sowohl emotional als auch körperlich ausreichend bearbeitet bzw. aufgelöst wurden kombinieren wir die Therapiearbeit mit Aspekten der Kinesiologie: kinesiologischer Muskeltest, energieausgleichende Techniken, Überenergie / Unterenergie, emotionaler Streßabbau Gegenwart, Zukunft, Vergangenheit.

Die Angewandte Kinesiologie (engl. applied kinesiology) oder kurz Kinesiologie ist ein alternativmedizinisches Diagnose- und Therapieverfahren. Der Begriff Kinesiologie wird zusammengesetzt aus den altgriechischen Worten kinesis „Bewegung“ und logos „Wort, Lehre“ und bedeutet „Lehre von der Bewegung“.

In der Kinesiologie werden Begriffe und Lehren aus der Meridian- und der Elementenlehre verwendet.

Die Kinesiologie wurde in den 1960er Jahren von dem amerikanischen Chiropraktiker George Goodheart (1918–2008) entwickelt.

Kernstück der Diagnostik ist der kinesiologische Muskeltest zum Auffinden von Ungleichgewichten und Dysfunktionen im körperlichen und emotionalen Bereich. Damit können Substanzen, Informationen, Emotionen, Therapien usw. für jeden Menschen individuell ausgetestet werden. Der Muskeltest dient daher als „Biofeedback-System“.

Umfang: 6 Seminartage, Grundlagen in Theorie & Praxis, Test, Aufbau I & II – Theorie & Praxis, Lehrprobe, Zertifikat

- 3 Wochenenden jeweils Freitag, Samstag & Sonntag oder

- Blockunterricht an 6 Tagen (Montag – Samstag)

a) Schulungsort Falkensee b) Schulungsort Mittel-Schweden (in Vorbereitung)