Tiefenentspannung und Stressreduktion durch Hypnose

Hypnotisierbar
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 1... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • München
Beschreibung

Die Möglichkeiten für eine Einflussnahme und Analyse mit Hypnose sind so vielfältig wie die Aufgaben, für die das Unbewusste zuständig ist. Gerade im therapeutischen Bereich bietet Hypnose sich an, um begrenzende Denkmuster zu erkennen und zu verändern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Donnersberger Straße 50 A, 80634, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine. Von wenigen Ausnahmen abgesehen ist jeder Mensch hypnotisierbar.

Themenkreis

Die hypnotische Tiefenentspannung ist ein ausgedehnter Trance-Zustand, in dem der Körper regenerieren und sich neu einrichten kann. Mit der hypnotischen Tiefenentspannung können folgende positive Effekte erreicht werden: Lösung von Verspannungen, Burn-Out-Prävention, Verbesserung des Ein- und Durchschlafverhaltens, Minderung von Nervosität, Minderung von Schmerzen, Minderung von Ängsten, Verbesserung der Wundheilung, Stärkung des Immunsystems, Verbesserung der Konzentration und der Lernfähigkeit und noch einige mehr... Warum dies so ist lässt sich recht einfach erklären: Das Nervensystem kommt endlich mal wieder zur Ruhe und unnötige "Energieräuber" werden minimiert. Was ist Hypnose? Hypnose wird in Trance durchgeführt. Trance ist ein Entspannungszustand der dem Zustand beim Einschlafen oder Aufwachen ähnelt, in dem sich der Geist im Übergang zwischen Wach-sein und Schlaf befindet. Es ist also ein ganz natürlicher Zustand, den Sie bereits oft erlebt haben. Wie wirkt Hypnose? In der Hypnose nimmt das Unbewusste die Worte des Hypnosetherapeuten weitgehend ungefiltert auf und wandelt sie in Vorstellungen, Emotionen und Einstellungen um. Was auf diese Weise ungefiltert in das Unbewusste gelangt, wird für wahr angenommen. Das Unbewusste setzt die empfangenen Suggestionen automatisch in Bilder und Emotionen um, ohne dass weitere bewusste Willensanstrengungen notwendig sind. Dadurch ist es möglich, mit Hilfe von Hypnose die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen, unbewusst ablaufende Denkmuster zu analysieren, zu korrigieren und neue Denkmuster anzulegen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Eine Hypnosebehandlung oder psychotherapeutische Sitzung dauert in der Regel 90 Minuten. Für die Erstsitzung nehme ich mir 120 Minuten Zeit. Die erste halbe Stunde der Erstsitzung ist kostenlos und dient dem gemeinsamen Kennenlernen.