Tiergestützte Therapie Intensivkurs Module 1-3

Systems Academy
In Berlin

550 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030/3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ausbildung zum professionellen Arbeiten mit Tieren im Bereich Pädagogik und Therapie.
Gerichtet an: In erster Linie ist diese Weiterbildung für Interessenten mit abgeschlossener anerkannter Ausbildung in einem Beruf aus dem medizinischen, sozialen oder psychologisch/psychotherapeutischen Bereich. Ein kleiner Teil der Kursplätze kann auch von motivierten Personen, die diese Voraussetzung nicht erfüllen belegt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Helmholtzstr.2-9, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Siehe Zielgruppe

Themenkreis

Die Ausbildung umfasst 2 intensive Tage mit Theorie und Praxis und bietet sich an, wenn Sie TGT in Ihre Arbeit oder Praxis miteinbeziehen wollen. Potenzielle Tiere können nach Absprache mitgebracht werden. Im Anschluss ist eine Zertifizierung mit Tier möglich, nach Vereinbarung auch später.

Inhalt von Modul I:

Tiere in der Therapie - Hintergrund & Geschichte

Allgemeine Ziele der Tiergestützten Therapie

Allgemeine Wirkungen der Tiergestützten Therapie

Spezielle Wirkungen und Ergebnisse aus Untersuchungen zur Tiergestützten Therapie

Voraussetzungen für den Einsatz eines Therapiebegleittieres (Kleintiere).

Therapeutische Überlegungen vor dem Einsatz in der Therapie

Methoden der Tiergestützten Therapie

Mögliche Einsatzgebiete des Therapiebegleittieres

Hygiene & Qualitätsmanagement

Informationen zur Prüfung

Zielsetzung für die Arbeit zu Hause

Inhalt Modul II

  • Hintergrund & Geschichte
  • Qualifikationen des Therapeuten & Tieres
  • Körpersprache, Stress Signale, und Lösungen
  • Therapiemöglichkeiten und Zielsetzung
  • Beispiele aus dem Einsatz mit Kindern & Jugendlichen
  • Rollenspiele / Übungen
  • Zusatz Ausstattungen und Materialen
  • Literatur
  • Praktische Aufgaben für Training zu Hause

Inhalt von Modul III:

  • Therapiemöglichkeiten mit verschiedenen Ansätzen
  • Gruppe vs. Einzelbehandlung
  • Besonderheiten in der Psychiatrie, Frauenhaus, Krankenhaus, Demenz u. A.
  • Anforderungen an Tier und Therapeut
  • Beispiele aus dem Einsatz
  • Übungen & Rollenspiele
  • Desensibilisierung von Geräten, Gerüchen, Geräuschen
  • Prozedere in verschiedenen Situationen
  • Literatur
  • Extra Hilfsmittel
  • Übungen für zu Hause

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen