Tierkinesiologie

DIHK Service GmbH
In Berlin und Leipzig

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Kinesiologie nimmt in der Tierheilkunde einen immer größeren Stellenwert ein. In der Veterinär - wie in der Humanmedizin - kommen die Patienten immer häufiger mit einem multifaktorellen Krankheitsgeschehen in die Naturheilpraxis.
In den letzten Jahren hat man in der Naturheilkunde intensiv nach einer Möglichkeit gesucht Stressreaktionen des Körpers auf unterschiedliche Substanzen, Reize oder Emotionen aufzuzeigen.
Diese Stressreaktionen können mit Hilfe der Kinesiologie entdeckt und behandelt werden.
Sie lernen in diesem Kurs festzustellen, unter welchem Stress das Tier leidet sowie verschiedene Therapieansätze, um den Stress zu behandeln.
Inhalte dieses Kurses:
• Das Wirkungsprinzip und die Anwendungsmöglichkeiten der Kinesiologie
• Besprechung der Vortests
• Medikamententestung
• Allergietestung
• Futterverträglichkeitstest
• Surrogattest
• Chakrenbalancierung
• Meridiane und Akupunktur
• Diagnosemöglichkeiten, Blockaden und Herdgeschehen zu lokalisieren

Bitte bringen Sie zum Seminar mit: 2 Liter Wasser, Futtermittel, Haare oder Bild vom Tier, das Tier selbst nach Absprache mit der Studienleitung