Toxikologie und Ökotoxikologie

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    07.02.2017
Beschreibung

Das Zentrum HDT präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
07.Februar 2017
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Toxikologie

Themenkreis

  • Rekapitulierung, Klärung von Fragen
  • Optimierung und Vermeidung von experimentellen - Prüfungen - Intelligente Teststrategien - Evidenzbasierte Bewertungskonzepte - Weight of Evidence-Threshold of Toxicological Concern (TTC)
  • Expertensystem für Struktur-Wirkungsbeziehungen -(QSAR)
  • Grundlagen der Ökotoxikologie I
  • Abbauprozesse in der Umwelt
  • Aquatische Toxikologie
  • Übungen zur Ökotoxikologie - Einstufung und Kennzeichnung nach 67/548/EWG und GHS
  • Wassergefährdungsklassen - Grundkonzept, Übungen
  • Ökologische Risikobewertung und Abschlussdiskussion
  • Mutagenität - Teil 2
  • Kanzerogenität
  • Reproduktionsstoxizität - Fruchtschädigende Wirkungen - Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit
  • Endokrine Effekte
  • Übung - Selbstständige Einstufung eines Stoffes an Hand von Prüfdaten zur akuten und lokalen Toxizität, Mutagenität, Sensibilisierung und subchronische Toxizität
  • Toxikologische Risikobewertung - Grundlagen - Exposition - Hazard Assessment - Extrapolationsfaktoren - ADI - MOE
  • REACH Informationsanforderungen zur Toxikologie und Ökologie - Expositionskategorien, Stoffsicherheitsberichte
  • Abschlussdiskussion

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.