TPM-Instruktor live

CETPM GmbH - Institut an der Hochschule Ansbach
In Nortrup, Nürnberg und Herrieden

4.980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
98252... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Als TPM-Instruktor sind Sie nach Abschluss dieses 13-tägigen Programms in der Lage, eine führende Rolle bei der Einführung von TPM in Ihrem Unternehmne zu übernehmen. Sie kennen die wichtigsten Methoden in den Stufen 1-3 der grundlegenden TPM-Bausteine und können diese im eigenen Unternehmen anwenden. Sie kennen und nutzen Ihre eigenen Potenziale, kommunizieren professionell und treiben den Verbesserungsprozess in allen Situationen effektiv voran. Als zertifizierter TPM-Instruktor werden Sie nach Abschluss des Kurses in ein Alumni-Netzwerk aufgenommen. Hier können Sie sich über die Weiterbildung zum TPM-Instruktor hinaus mit anderen TPM-Profis austauschen und benchmarkern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Herrieden
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nortrup
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einen ersten Einblick in die Säulen von TPM erlangen
Verluste erkennen und bewerten
Theoretische und praktische Grundlagen zur Verlust-Eliminierung kennen lernen
Die Grundelemente von Teamarbeit und SoftSkills greifbar erleben
Moderations- und Präsentationkompetenzen entwickeln
Grundlegende Werkzeuge zur zielgerichteten
Kontinuierlichen Verlustreduzierung trainieren und anwenden

Dozenten

Alexander Grombach
Alexander Grombach
Dozent

Arno Koch
Arno Koch
Dozent

Karen Lüderssen
Karen Lüderssen
Dozent

Manfred Steiner
Manfred Steiner
Dozent

Martin Paschköwitz
Martin Paschköwitz
Dozent

Themenkreis

INHALTE

■ TPM-Baustein Zielgerichtete Kontinuierliche Verbesserung
■ TPM-Kennzahlen
■ TPM-Baustein Autonome Instandhaltung
■ TPM-Teamarbeit Führungsaufgaben bei Veränderungen
■ TPM Rüstzeitreduzierung für mehr Flexibilität
■ TPM-Baustein Qualitätserhaltung
■ TPM-Baustein Anlaufmanagement
■ TPM-Baustein Sicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz
■ TPM-Baustein Kompetenzmanagement
■ TPM-Baustein Office-TPM
■ Abschlusstag 49638

Zielgruppe

Teamleiter, Prozessbegleiter, Meister, zukünftige TPM-Coaches und TPMKoordinatoren sowie Führungskräfte, die eine exzellente TPM-Ausbildung anstreben, um den TPM-Prozess in ihrem Unternehmen
zu etablieren.

Zusätzliche Informationen

Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Hochschulzertifikat
Gruppengröße: maximal 28 Teilnehmer