TQM - Ganzheitliches Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

610 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Als Qualitätsmitarbeiter besitzen Sie Fachkompetenz in Bereichen des ganzheitlichen Qualitätsmanagements. Sie steuern Qualitätsprojekte und motivieren die Mitarbeiter. Sie kennen moderne TQM Konzepte und tragen zur Organisationsentwicklung bei. Sie können die Modelle der ISO 9000 als Qualitätsorientierung für die Weiterentwicklung einsetzen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte und Mitarbeiter aus Qualitätsstellen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In Zeiten des ständig wachsenden Wettbewerbs müssen Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen innovative Konzepte entwickeln und realisieren. Im Mittelpunkt steht immer der Patient bzw. der Kunde als Schlüssel für die Zukunft der Institution. Der Qualitätsmanager stellt die Kommunikation über das ganze Unternehmen sicher und ist verantwortlich für Qualitätsprojekte.

    Themen
  • Ziele und Vision von Business Excellence
  • TQM Konzepte
  • ISO 9004, ein Weg zu TQM
  • Weiterentwicklung der ISO 9004:2009
  • Das EFQM Modell für Business Excellence
  • The Levels of Excellence
  • Die Kriterien des EFQM Modells
  • Die Methoden der Datenerhebung und Beurteilung
  • Das Assessment
  • Aufbau und Umsetzung von Kennzahlensystemen
  • Berücksichtigung interessierter Parteien
  • Lieferantenmanagement
  • Der Aufbau eines Quality Reportings


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.