TQM - Total Quality Management

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin, Potsdam, Hamburg und an 4 weiteren Standorten

1.200 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das TQM - "umfassendes Qualitätsmanagementsystemundrdquo; - dient dazu, Qualität als Systemziel einzuführen und Qualität dauerhaft zu garantieren. Qualität wird dabei nicht als Ziel sondern als fortlaufender Prozess verstanden. Neben der qualitativen Produktverbesserung werden z.B. auch das Thema Nachhaltigkeit, die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit, sowie gesellschaftliches Engagement betrachtet. Ein erfolgreiches TQM existiert, wenn die Unternehmensprozesse durch motivierte und involvierte Mitarbeiter erarbeitet und gelebt werden.In diesem Seminar erlernen Sie sowohl die Elemente des TQM, deren Anforderungen als auch das Handwerkszeug um in Ihrer Organisation aktiv an der Gestaltung des Verbesserungsprozesses mitwirken zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Die Prinzipien und der Grundgedanke der TQM-Philosophie- Total Quality Management nach EN ISO 9004- Das Qualitätsverständnis im TQM-Konzept- Grundlagen des European Foundation for Quality Management (EFQM)-Modells und dessen Leitgedanke- Bedingungen für TQM und deren Nutzen- Unterschiede zwischen der klassischen Qualitätssicherung und des Total Quality Managements- Der kontinuierliche Verbesserungsprozess - KVP- Der PDCA-Zyklus (Plan - Do - Check - Act)- Die konzeptionelle Vorgehensweise für KVP-Aktivitäten- Gegenüberstellungen von Methoden (Beispiel: KVP-Kaizen)- Die unterschiedlichen Verbesserungsarten und Abgrenzung zu anderen Methoden- Planen und Durchführen von Verbesserungsmaßnahmen- Umsetzung in den Praxisalltag

Zusätzliche Informationen

Vorstand, Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter, Qualitätsmanager

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen