Praxiserprobt / Zielführend / Interaktiv

Train the Trainer

Hermannsen-Concept
In Münster

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Münster
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    06.04.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Erfolgreich Trainings durchzuführen ist eine hohe Kunst, die in der Praxis erprobt werden will. In diesem Seminar integrieren wir theoretische Grundlagen, praktisches Tun, Selbstwahrnehmung und objektives Feedback. Sie erhalten so das grundlegende Rüst- und Handwerkzeug, um Ihr fachliches Know How ansprechend und lebendig rüberzubringen.

Neben kommunikativen Kompetenzen lernen Sie, gruppendynamische Prozesse zu erkennen und zu steuern, sowie als Trainer/in in herausfordernden Situationen souverän zu agieren. Impulse zum Lerntransfer runden dieses Training ab. So machen Sie auf dem Seminarmarkt als Trainer/in den Unterschied!

Wichtige informationen

Frühbucherrabatt: 10% Ermäßigung bei Buchung bis 90 Tage vor Beginn des Seminars.

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.April 2017
06.Juli 2017
16.Oktober 2017
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
Freie Auswahl
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die wichtigsten Aspekte des Trainingsverhalten kennen. Sie erfahren mehr über Trainingsmethoden und Lerntransfersicherung.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Trainer/innen, die in anspruchsvollen Situationen souverän agieren und ihr fachliches Know How ansprechend und lebendig vermitteln wollen.

· Voraussetzungen

es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir arbeiten intensiv praxisorientiert und passen die Seminarinhalte dynamisch an die Teilnehmerwünsche an. Der gezielte Einsatz von Metaphern und Symbolik stützt die nachhaltige Verankerung bei den Teilnehmenden ebenso wie die Simulation konkreter Fallbeispiele. Wertschätzendes, konstruktives Feedback ermöglicht gezielte Weiterentwicklung. Der Effekt unserer Seminare ist ein hoher Erlebnis-, Ergebnis- und Erfolgswert. Wir nehmen Ihren Wunsch nach Fortbildung und Entwicklung ernst! Wir sehen generell von Mindestteilnehmerzahlen in unseren "Offenen Seminaren" ab und geben Ihnen eine Durchführungsgarantie. So müssen Sie nicht mehr kurzfristig umdisponieren, neu- oder umbuchen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gruppen leiten
Seminare leiten
Praxistraining
Train the Trainer
Kommunikation
Schwierige Gesprächspartner
Motivationstrainer
Selbstwahrnehmung
Authentizität
Persönliche Kompetenz

Dozenten

Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

Train the Trainer - Lehren will gelernt sein!

Inhalte:

  • Wesentliche Aspekte des Trainingsverhaltens.
  • Die Beschreibung des "perfekten Trainers".
  • Der Trainer auf der "Theaterbühne" – der Teilnehmer will sich unterhalten fühlen.
  • Inszenierung und Dramaturgie in Seminaren.
  • Einsatzplanung der Lehrmethoden.
  • Motivation der Teilnehmer.
  • Realer Einsatz der Lehrmethoden.
  • Trainerverhalten in unangenehmen Situationen.
  • Konflikt- und Störungsmanagement für Trainer.
  • Umgang mit schwierigen bzw. unterschiedlichen Seminarteilnehmern.
  • Homogene Gruppen – Heterogene Gruppen
  • Lerntransfersicherung.
  • Evaluierung und Erfolgskontrolle.

Methoden:

Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsem in Einzel- oder Teamübungen, Falleisprechungen sowie in Plenumsreflektion und Diskussion erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigenen Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Zusätzliche Informationen

Kleine Gruppen = Maximaler Lernerfolg!
Coachingelemente inklusive!
Erfahrene Trainer/innen aus der Praxis mit modernen Lehrmethoden!
100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag
!Bei uns finden alle Seminare statt – Garantiert!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen