Train-the-Trainer für Lean und Six Sigma

Grundig Akademie
In Nürnberg

3.500 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Nürnberg
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 5 Tage
Beginn nach Wahl
  • Kurs
  • Nürnberg
  • 40h
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Ziel des Trainings ist die Erweiterung der eigenen Methoden und sozialen Kompetenzen in der Rolle als Six Sigma und Lean Trainer oder Multiplikator. Das Training vermittelt das methodisches Vorgehen, den Einsatz von Medien und Techniken zur Steuerung von gruppendynamischen Prozessen, die in lernenden Gruppen in Erscheinung treten können. Als Six Sigma und Lean Trainer lernen Sie im Training kennen, wie Sie lernfördernd mit Ihren Teilnehmern umgehen können. Sie erhalten einen Überblick über soziale Kompetenzen und den Umgang mit kritischen Situationen. Darüber hinaus stärken Sie durch Reflexionen und ausgewählte Übungen Ihre eigene Rolle und Persönlichkeit. Das Training beinhaltet die Erfolgskontrolle von Six Sigma & Lean Seminaren, den Transfer in die eigene Praxis und Präsentation des eigenständig erarbeiteten Seminars. Durch die Verzahnung von Lernen und Integration eines eigenen Seminars in die Ausbildung erreichen Sie einen nachhaltigen Transfer und sehr schnell den erwünschten Return of Investment.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Black Belts, Master Black Belts und nach Absprache auch Green Belts, Lean Manager, Lean Coaches, Prozessmanager, die in ihrem Unternehmen oder in einer zukünftigen Position Mitarbeiter/innen in Six Sigma und Lean Methoden trainieren sollen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Erweiterung der eigenen Methoden und sozialen Kompetenzen
Methodisches Vorgehen
Grundlagen erwachsenengerechten Lernens und Lehrens
Trainer-Rolle und -Verantwortung
Umgang mit Gruppenprozessen
Six Sigma
Train the Trainer
Medien
Persönlichkeit
Techniken

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Dauer

5 Tage

Vorschlag zur Seminardauer, der individuell an Ihrem Bedarf angepasst wird.

Zielgruppe

Black Belts, Master Black Belts und nach Absprache auch Green Belts, Lean Manager, Lean Coaches, Prozessmanager, die in ihrem Unternehmen oder in einer zukünftigen Position Mitarbeiter/innen in Six Sigma und Lean Methoden trainieren sollen.

Ihr Nutzen

Ziel des Trainings ist die Erweiterung der eigenen Methoden und sozialen Kompetenzen in der Rolle als Six Sigma und Lean Trainer oder Multiplikator. Das Training vermittelt das methodisches Vorgehen, den Einsatz von Medien und Techniken zur Steuerung von gruppendynamischen Prozessen, die in lernenden Gruppen in Erscheinung treten können. Als Six Sigma und Lean Trainer lernen Sie im Training kennen, wie Sie lernfördernd mit Ihren Teilnehmern umgehen können. Sie erhalten einen Überblick über soziale Kompetenzen und den Umgang mit kritischen Situationen. Darüber hinaus stärken Sie durch Reflexionen und ausgewählte Übungen Ihre eigene Rolle und Persönlichkeit. Das Training beinhaltet die Erfolgskontrolle von Six Sigma & Lean Seminaren, den Transfer in die eigene Praxis und Präsentation des eigenständig erarbeiteten Seminars. Durch die Verzahnung von Lernen und Integration eines eigenen Seminars in die Ausbildung erreichen Sie einen nachhaltigen Transfer und sehr schnell den erwünschten Return of Investment.

SchwerpunkteModul 1 Grundlagen erwachsenengerechten Lernens und Lehrens
  • Grundlagen der Lernpsychologie und Lernbiologie
  • Lerntypen und Wahrnehmung, Lernen mit allen Sinnen
  • Methoden und Techniken der Wissensvermittlung
  • Didaktische Funktionen, Prinzipien und Materialien
  • Visualisierung
  • Lernzielkontrolle
  • Drehbuch „Six Sigma und Lean Management Training“
Trainer-Rolle und -Verantwortung
  • Six Sigma und Lean Trainer/in als Vorbild
  • Das Training – Führung auf Zeit
  • Motivation, Selbstvertrauen und Gelassenheit
Umgang mit Gruppenprozessen
  • Gruppendynamische Prozesse in Seminaren
  • Umgang mit schwierigen Seminarsituationen
  • Umgang mit Stress /Stressbewältigung
Modul 2
  • Präsentation des eigenen Lean bzw. Six Sigma Trainingskonzepts – Faszinieren Sie als Trainer/in
  • Training live – eine Sequenz aus Ihrem eigenständig erarbeiteten Seminarkonzept ganzheitlich durchführen und die Teilnehmer für Ihr Thema begeistern
  • Konstruktives Feedback zu Ihrer Wirkung als Trainer/in auf Kollegen und Trainer/in – Was habe ich wahrgenommen, was gefällt mir gut, was wünsche ich mir für die Zukunft?
  • Tipps und Anregungen, um Ihre Wirkung nachhaltig zu steigern und Ihr Lean bzw. Six Sigma Seminar zu optimieren

Begleitprojekt „Ihr Lean & Six Sigma Seminar“

Die Ausbildung schließt eine Praxisaufgabe ein. Sie konzipieren eigenständig ein Six Sigma bzw. Lean Management Seminar und entwickeln das Training mit neuen und lebendigen Methoden, die Sie im ersten Modul gelernt haben. Eine Sequenz dieses Trainings wird im zweiten Trainingsmodul präsentiert und bewertet. Erfolgreich war eine Praxisaufgabe, wenn sie deutlich die Umsetzung der neuen und lebendigen Methoden widerspiegelt, von Kollegen, Trainern und ggf. Gästen ein positives Feedback erhält.

Abschluss und Zertifizierung

Die Teilnahme und der erfolgreiche Nachweis des Gelernten in einer Praxisarbeit wird mit einem Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE bescheinigt.

Hinweis

Das Training wird auch inhouse durchgeführt. Sprechen Sie mit uns.

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. umfassende Trainingsunterlagen mit verwendeten Checklisten, Bewertung des eigenständig entwickelten Seminars, Mittagessen und Getränken

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen