Train the Trainer (IHK)

IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH
In Offenburg

750 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Offenburg
  • 36 Lehrstunden
Beschreibung

Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, in ihrem jeweiligen Unterrichts- und Trainingsgebiet nach zeitgemäßen und wirksamen Prinzipien der Arbeit mit Erwachsenen konstruktiv und flexibel tätig zu sein. In vier Modulen lernen die Teilnehmer wie Seminare und Trainings erfolgreich geplant und gestaltet werden. Der methodische Grundsatz dieser We...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenburg
Am Unteren Mühlbach 34, 77652, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Teil 1:
Erwachsenengerechtes Lehren und Lernen in der Weiterbildung

- Besonderheiten des Lernens im Erwachsenenalter
- Entwicklungslinien in beruflichen Lernprozessen
- Handlungsorientiertes und ganzheitliches Lernen in der beruflichen Weiterbildung
- Rolle und Selbstverständnis des Dozenten/Trainers
- Wirkungsvolle Kommunikation in Lehr- und Lernprozessen

Teil 2:
Methoden und Medien im Trainings- und Unterrichtseinsatz

- Der Trainer als Initiator/Aktive und passive Methoden
- Präsentation und Moderation im Trainings- und Unterrichtseinsatz/Medien
- Bedeutung von Sozialformen: Gruppenarbeit/Partnerarbeit/Einzelarbeit
- ausgewählte Übungen und Spiele für Trainings
- Planungsstrukturen: Praktische Umsetzung eines Trainerleitfades für Unterricht und Training

Teil 3:
Gruppenprozesse steuern

- Arbeit mit Gruppen/Gruppenmerkmale/Lernklima
- Gruppendynamik/Motivationsmöglichkeiten
- Umgang mit schwierigen Situationen im Trainings- und Unterrichtsgeschehen

Teil 4:
Übungen mit Feedback

- Präsentation einer Seminar- bzw. Unterrichtseinheit
- Feedback (auf Wunsch mit Video)

Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, in ihrem jeweiligen Unterrichts- und Trainingsgebiet nach zeitgemäßen und wirksamen Prinzipien der Arbeit mit Erwachsenen konstruktiv und flexibel tätig zu sein. In vier Modulen lernen die Teilnehmer wie Seminare und Trainings erfolgreich geplant und gestaltet werden. Der methodische Grundsatz dieser Weiterbildung ist erfahrungsorientiert und reflexiv. Das Lernen von- und miteinander ist ein grundlegendes Arbeitsprinzip. Unter Berücksichtigung der Lernbedürfnisse der Teilnehmer/innen werden neben der Vermittlung notwendiger Sachinhalte teilnehmerorientierte Lehr- und Lernmethoden im Mittelpunkt des Seminars stehen. Durch die Anwendung eines vielfältigen Methodenrepertoires erhalten die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, das Gelernte direkt in praktischen Situationen anzuwenden. Anmeldung OnlineJetzt online anmelden

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen