Trainerausbildung Certified Network - Admin (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Blended learning in Dortmund, Berlin, Essen und an 21 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Kernqualifizierung
* Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement
* Präsentationstechniken
* Ausbildung der Ausbilder nach AEVO
Fachqualifizierung
MCSA
MCSE
Cisco Certified Network Associate (CCNA)
Cisco Certified Network Professional (CCNP)
Cisco Certified Network Associate Security (CCNA Security)
LPI (Level 1)
LPI (Level 2)
Windows Server 2008, Server Administrator
Windows Server 2008, Enterprise Administrator
IT-Security

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Böheimstraße 8, 86153, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Alexanderstraße 3, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bochum
Kortumstraße 89, 44787, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bremen
Martinistraße 1, 28195, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Hauert 1, 44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Gute PC-Kenntnisse. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Certified Network Admin
Netzwerktechnik Dozent
AEVO Ausbildereignung

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Kernqualifizierung Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kommunikation im Team
  • Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren
  • Kommunikationstechniken
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung

Präsentationstechniken (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Vorbereitung und Planung der Präsentation
  • Einstellen auf Ihr Publikum
  • Treffende Einleitungen und Redewendungen
  • Persönliche Außenwirkung auf internationalem Parkett
  • Inszenierung der Präsentation
  • Die sichere (topische) Gedächtnisstütze
  • Dramatisches Prinzip
  • Positive Formulierungen
  • Hilfen zur Steigerung Ihrer Diplomatie
  • Überzeugende Argumentationstechnik
  • Nonverbale Wirkkräfte
  • Wirkung der Körpersprache
  • Glaubwürdige Argumentation
  • Deutliches klangvolles Sprechen
  • Einwände und schwierige Situationen meistern
  • Der nachklingende Schluss

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 8 Wochen)
  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung
Abschluss: IHK
Fachqualifizierung Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2012 (Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Installing and Configuring Windows Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Installation und Konfiguration von Server 2012
    • Prüfung (70-410): Installing and Configuring Windows Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Administering Windows Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - Netzwerk-Infrastrukturen
    • Prüfung (70-411): Administering Windows Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - High Availability, Storage Solutions und Recovery
    • Prüfung (70-412): Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) SQL Server 2012: Business Intelligence (Dauer: ca. 20 Wochen)
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Querying Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Erstellung von Datenobjekten, Arbeiten und Modifizieren von Daten unter Verwendung von MS SQL Server 2012
    • Prüfung (70-461): Querying Microsoft SQL Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Administering a Microsoft SQL Server 2012 Database
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Installation und Konfiguration des MS SQL Server 2012
    • Prüfung (70-462): Administering a Microsoft SQL Server 2012 Database
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Implenting Data Warehouses with Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Konzeption und Umsetzung eines Data Warehouse
    • Prüfung (70-463): Implenting Data Warehouses with Microsoft SQL Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Expert, Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse zur Einführung in Business Intelligence (BI) und Datenmodellierung
    • Prüfung (70-466): Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Expert, Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Planung einer Business Intelligence (BI) Infrastruktur
    • Prüfung (70-467): Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server 2012

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) SQL Server 2012: Data Platform (Dauer: ca. 20 Wochen)
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Querying Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Erstellung von Datenobjekten, Arbeiten und Modifizieren von Daten unter Verwendung von MS SQL Server 2012
    • Prüfung (70-461): Querying Microsoft SQL Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Administering a Microsoft SQL Server 2012 Database
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Installation und Konfiguration des MS SQL Server 2012
    • Prüfung (70-462): Administering a Microsoft SQL Server 2012 Database
  • Microsoft Certified Solutions Associate, Implenting Data Warehouses with Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Konzeption und Umsetzung eines Data Warehouse
    • Prüfung (70-463): Implenting Data Warehouses with Microsoft SQL Server 2012
  • Microsoft Certified Solutions Expert, Developing Microsoft SQL Server 2012 Databases
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Implementierung von Datenbankobjekten
    • Prüfung (70-464): Developing Microsoft SQL Server 2012 Databases
  • Microsoft Certified Solutions Expert, Designing Database Solutions for Microsoft SQL Server 2012
    • Erlangen der Kenntnisse zur Planung von Datenbankstrukturen
    • Prüfung (70-465): Designing Database Solutions for Microsoft SQL Server 2012

Cisco inkl. CCNA Zertifizierung
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Grundlagen Cisco-Technologien
  • IP-Datennetze
  • LAN-Switching, Switchkonfiguration
  • IP Routing Technologien
  • Statisches Routing
  • Konfiguration von Routingprotokollen (OSPF, EIGRP)
  • VLAN-Konfiguration, Spanning-Tree
  • IP-Adressierung und Subnetting
  • Access-Listen
  • Konfiguration von IP-Services
  • Network Device Security
  • Troubleshooting
  • WAN-Technologien
Zertifizierung: Cisco Certified Network Associate (CCNA)
Cisco inkl. CCNP Zertifizierung***
(Dauer: ca. 16 Wochen)
  • 300-101 ROUTE (Implementing Cisco IP Routing)
    • Netzwerkprinzipien
    • Layer-2-Technologien
    • Layer-3-Technologien
    • Konfigurieren und Verifizieren von EIGRP
    • Konfigurieren und Verifizieren von OSPF
    • Konfigurieren und Verifizieren von BGP
    • VPN Technologien
    • Sicherheit in der Infrastruktur
    • Netzwerkdienste
  • 300-115 SWITCH (Implementing Cisco IP Switched Networks)
    • Implementieren von Infrastruktursicherheit auf einem Catalyst-Switch
    • Implementieren von Diensten in der Infrastruktur
    • Implementieren von VLANS
    • Planen und Implementieren eines redundaten Netzes
  • 300-135 TSHOOT (Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Switched Networks)
    • Netzwerkprinzipien
    • Layer-2 Troubleshooting
    • Troubleshooting von IPv4-Adressierung und Subnetting
    • Troubleshooting von GRE Tunneln
    • Sicherheit in der Infrastruktur
    • Dienste in der Infrastruktur
Zertifizierung: Cisco Certified Network Professional (CCNP) Cisco Certified Network Associate Security (CCNA Security) (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Sicherheit in Netzwerken: Grundlagen
  • Implementieren von AAA auf Cisco Routern
  • Virtual Private Networks (VPN)
  • Implementieren von Sicherheit bei Routing- und Switchingtechnologien
  • Cisco Firewall Technologien - IPS Technologien
  • Implementieren von Sicherheit bei Endgeräten
Zertifizierung: Cisco Certified Network Associate Security (CCNA Security)
Netzwerke unter Linux mit LPI Level 1 (Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Systemadministration
  • Shell-Programmierung
  • Netzwerke und Dienste
  • Administration und Programmierung für Fortgeschrittene
  • Internet, WAN und Sicherheit
  • Linux Installation und Package Management
  • Erstellen und Installieren von im Source code vorliegenden Programmen
  • GNU- und Unix-Befehle
  • Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard
Zertifizierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 1)
Netzwerke unter Linux mit LPI Level 2** (Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Kernel: Komponenten, Erstellen und Patchen
  • Systemstart und Bootprozess
  • Dateisysteme verwalten
  • SMB, CIFS einrichten und verwalten
  • Komplexere Hardwarekonfiguration
  • Netzwerkkonfiguration: Allgemeine und Fortgeschrittene
  • Administration, incl. Implementierung und Troubleshooting von Diensten
  • Verwaltung von Netzwerk-Clients
  • Systemsicherheit
Zertifizierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 2)
Netzwerke unter Linux mit LPI Level 3
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • LPI Level 3 "Core" Examen 301
    • Authentication and Naming
    • Capacity Planning
    • Lightweight Directory Access Protocol
    • Pluggable Authentication Modules
    • Troubleshooting
    • Integration with Core Network Services
  • LPI Level 3 "Mixed Environment" Examen 302
    • Network File and Print Services
    • Samba
    • SMB/CIFS Concepts
    • Working with Mixed Environments
    • Troubleshooting
    • Integration with Core Network Services
  • Prüfungen (Examen):
    • LPI Examen 117-301 (Teil 1)
    • LPI Examen 117-302 (Teil 2)

IT-Security Expert (Dauer: ca. 8 Wochen)
  • Network Security
  • Internet Security
  • Anti Hacking
  • Firewalls
  • VPN (Virtual Private Network)
  • IDS (Intrusion Detection System)

Netzwerktechnik für Experten (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • IPv4/6
  • Supernetting / Subnetting
  • Routing / Switching
  • WAN / WLAN
  • Netzwerkdesign

Voraussetzung für den Abschluss zum "Certified Network - Admin" ist die Absolvierung der Kernqualifizierung sowie mind. 1 Zertifizierung der oben aufgeführten Module. Voraussetzung für den Abschluss zum "Certified Network- and Database - Admin" ist die Absolvierung der Kernqualifizierung sowie eine Zertifizierung der "Trainerausbildung Certified Network - Admin" und eine Zertifizierung der "Trainerausbildung Certified Database - Admin".

Zusätzliche Informationen

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell, mit Ausnahme der Kernqualifizierung, kombiniert werden.

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®*MCSE beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und Zertifizierungen von MCSA. Bei der Belegung von MCSE ist daher die Belegung von MCSA nicht erforderlich.

**Zur Belegung von LPIC 2 sind sowohl die Kenntnisse als auch die dazugehörig