Trainerverhalten im Umgang mit den Teilnehmern - Train the Trainer II

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Nach diesem Seminar können Sie Spannungsfelder durch gezielte Dialogführung positiv beeinflussen und Konflikte frühzeitig erkennen und handhaben. Sie wissen gruppendynamische Prozesse zu steuern

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Wahrnehmung und Verständigung:
    Beobachten und Zuhören als Wahrnehmungsgrundlage - Wahrnehmungsfilter - Verbale und nonverbale Verständigung

    Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer:
    Eigene Kommunikationsmuster erkennen - Die Metaebene der Kommunikation als sinnvolles Interventionsmodell - Kommunikationsblockaden abbauen - Die eigene Kommunikationsweise auf die Persönlichkeit des Teilnehmers abstimmen - Die Bedürfnisse der Teilnehmer erkennen

    Psychologie einer Seminargruppe:
    Die Gruppensituation - Die Situation des Einzelnen - Balance schaffen durch Nutzen der Grundlagen der Themenzentrierten Interaktion (TZI) - Beachten der jeweiligen Rollen im Lernprozess - Die Ressourcen der Gruppe nutzen

    Motivation im Lernprozess:
    Motivation, Bedürfnisse und Zufriedenheit - Intrinsische und extrinsische Motivation - Passung und Anreize

    Konflikte und ihre Handhabung:
    Konfliktsignale erkennen - Adäquate Interventionsstrategien - Die Transaktionsanalyse als Modell und Hilfsmittel zum Verständnis menschlichen Verhaltens - Konflikte und ihre Auswirkungen auf das Seminargeschehen, die Teilnehmer und den Trainer

    Selbstmanagement des Trainers:
    Mentale Einstimmung - Erfolg/Misserfolg - Entlastungsmöglichkeiten - Eigene positive Ressourcen nutzen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen