Transaktionsanalyse und Coaching Zweijährige Aus bildung zum Coach von Personen im Organisationskontext (2. Jahr)

Institut Dr. Mautsch
In Köln

4.250 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221.... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Köln
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das angestrebte Ergebnis dieses Curriculums ist, Menschen bei der Entwicklung. von per sönlichen Kompetenzen in ihrer Rolle als Coach zu begleiten.
Gerichtet an: Interne und externe Coaches und Trainer, Beraterinnen und Trainerinnen, Führungskräfte.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Eifelstraße 19, 50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. Friedrich Mautsch
Dr. Friedrich Mautsch
Leitung

Er ist Diplom-Volkswirt, promovierter Soziologe und transaktionsanalytischer Lehrtrainer und Supervisor (TSTA) für den Bereich Organisation der DGTA/EATA/ITAA. Seit 1972 ist er als Trainer und Berater für Organisationen im In- und Ausland tätig. Seine Spezialgebiete sind Managemententwicklung, Coaching und Beraterweiterbildung. In Vorträgen - u. a. als Referent an der Universität Essen-Duisburg – widmet er sich dem Thema Führung und Management.

Themenkreis

Inhalte

• Planung, Durchführung und Follow-up von Einzelcoaching
• Der Erwerb neuer Fähigkeiten in den bisherigen oder veränderten
professio nellen Rollen.
• Kontaktfördernde und motivierende Einstellungen und Verhaltensweisen.
• Die Bearbeitung von dysfunktionalen Beziehungen und Konflikten am
Arbeitsplatz.
• Die Vorbereitung persönlicher Ent scheidungen und das Ausprobieren alternativer Verhaltensweisen.
• Die Unterstützung des Klienten bei persönlichen Ver ände run gen und
Karrierebrüchen.
• Diagnose-Konzepte in Bezug auf die Klienten und deren Umfeld.
• Bearbeitung von Lösungs- und Ent wicklungs-Strategien.
• Herausfinden aus Dilemma-Situationen.
• Erkennen der Möglichkeiten und Grenzen von Coachings.
• Typische Coachingfallen.
• Rollenkonflikte, Mehrfach bezie hungen und Parallelprozesse.
• Maßnahmenplanung.
• Abschluss von Coaching-Sitzungen.

Reduktion von Gebühren

Teilnehmern von Curricula gewähren wir auf den ergänzenden Einzelseminaren eine niedrigere Teilnahmegebühr,die in einem persönlichen Gespräch festzulegen ist.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren:- Mehrwertsteuer wird nicht erhoben. Reduktion von Gebühren:- Die angegebenen Gebühren beziehen sich auf Personen,die freiberuflich in der Wirtschaft tätig sind oder als MiterarbeiterInnen von Organisationen delegiert werden. Für Selbstzahler, die im sozialen Bereich zu vergleichweise niedrigen Honorarsätzen arbeiten oder die als Angestellte die Weiterbildung selber bezahlen,gibt es die Möglichkeit einer Reduktion der Teilnahmengebühren. Lebenspartner erhalten bei Besuch eines Seminars eine Ermäßigung von 50 Prozent bezogen auf den Normalpreis. ...
Weitere Angaben: Die Vermittlung der für das Coaching relevanten Konzepte der systemischen Be ratung, der Organisationslehre, der Transaktions analyse. Die Methodik des Beratungsprozesses wird verbunden mit dem Training typischer Coachingbereiche sowohl unter den Teil nehmern als auch durch Demons tration des Lehrtrainers. Die Teilnehmer erhalten nach einer zweijährigen Ausbildung ein Zertifikat.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen