Transfermanagement: Sicherung des Lerntransfers in der Weiterbildung

Institut für Bildungsmanagement- PH Ludwigsburg
In Ludwigsburg

380 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Ludwigsburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie bekommen Anregungen für die transferförderliche Gestaltung von Veranstaltungen und den institutionellen Rahmenbedingungen. Auf den Grundlagen von theoretischen Erkenntnissen und praktischen Beispielen entwickeln Sie Strategien für das Transfermanagement in Ihrem Unternehmen oder institution.
Gerichtet an: Personalverantwortliche Bildungs- und Weiterbildungsverantwortliche Trainer/Coaches/Seminarleiter Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ludwigsburg
Reuteallee 46, 71634, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Etwas lernen, das ist die eine Sache. Das Gelernte in der Praxis anzuwenden - und zwar auf Dauer - das ist die andere. Der Erfolg von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zeigt sich erst wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder in ihrem beruflichen oder privaten Alltag angekommen sind. Hier beginnt der eigentliche Transfer und dieser wird durch viele Faktoren beeinflusst.

Wie kann der Transfererfolg unterstützt werden?

Transfermanagement bezieht sich auf alle Aktivitäten, die dazu beitragen können, die Umsetzung, Anwendung und das langfristige Beibehalten des Gelernten zu unterstützen und sicher zu stellen.


Fokusthemen:

  • Theorien und Modelle zum Transfermanagement und zur Transfersicherung
  • Faktoren des Transfermanagements
  • Möglichkeiten der Transfersicherung
  • Transferevaluation
  • Praktische Beispiele und Instrumente

  • Veranstaltungsziel:

    Sie bekommen Anregungen für die transferförderliche Gestaltung von Veranstaltungen und den institutionellen Rahmenbedingungen. Auf den Grundlagen von theoretischen Erkenntnissen und praktischen Beispielen entwickeln Sie Strategien für das Transfermanagement in Ihrem Unternehmen oder institution.


    Nutzen des Seminars:

    Eine transferförderliche Gestaltung der Rahmenbedingungen zur Unterstützung von Lernprozessen wirkt sich positiv auf den Erfolg von Weiterbildungsveranstaltungen aus. Mit einer damit verbundenen Transferevaluation können Sie hemmende und förderliche Faktoren identifizieren und die Effektivität Ihrer Veranstaltungen belegen.


    Zielgruppe:

  • Personalverantwortliche
  • Bildungs- und Weiterbildungsverantwortliche
  • Trainer/Coaches/Seminarleiter
  • Führungskräfte
  • Referentin: Mirjam Soland (Dipl.Päd.)

    Ort: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Gebäude 11

    Teilnehmerzahl: 8 - 16

    Dauer: 2 Tage

    Termine:

    Freitag, 13.07.2012 , 9:00 - 17:30
    Samstag, 14.07.2012 , 9:00 - 17:30

    Gebühr: 380,00 EUR

    Anmeldung bis: 26.06.2012


    Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen