Trauerarbeit für Mitarbeiter/-innen in Pflegeberufen

Kreisvolkshochschule Verden
In Verden

40 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
42311... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Verden
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
  • VHS
  • Verden
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Das Seminar will Möglichkeiten professionellen Verhaltens zwischen 'Gefühlskälte' auf der einen und emotionalem Zerfließen auf der anderen Seite aufzeigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Verden
Artilleriestr. 8, 27283, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Verden
Artilleriestr. 8, 27283, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Bernd Kösling
Bernd Kösling
Dozent/in

Markus Leim
Markus Leim
Leitung

Themenkreis

Sterben und Tod sind Themen, denen wir im Privatleben lieber ausweichen, die wir auf später vertagen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeberufen können das nicht, sie sind direkt mit sterbenden Menschen konfrontiert. Aber wie kann man solchen hohen emotionalen Herausforderungen begegnen? Gefühle wie Mitleid oder Trauer kann man nicht einfach „ausschalten“, wenn sie da sind, sind sie da und „überkommen“ einen. Was kann man in solchen - in diesen Berufen immer wiederkehrenden - Situationen tun? Das Seminar will Möglichkeiten professionellen Verhaltens zwischen „Gefühlskälte“ auf der einen und emotionalem Zerfließen auf der anderen Seite aufzeigen.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 40,00

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen