TRN-TCL4 (DP und EE) Data Protection 9.3 und McAfee Endpoint Encryption 7

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Durch McAfee Schulungen erhalten Sie die theoretischen Grundlagen zu Implementierung und Betrieb von Sicherheitslösungen. Dazu gehören Kenntnisse über die Funktionsweise von Viren, Bedrohungen durch Hacker und schadhafte Programme, die Definition von Sicherheitsrichtlinien, sowie gängige

Vorgehensweisen zur Installation und Konfiguration der McAfee Lösungen. Das erklärte Ziel der McAfee University ist es, Ihre Fähigkeiten im Umgang mit den Produkten zu erhöhen. Sie sollen dabei erlernen mit unerwarteten Problemen fertig zu werden, rechtzeitig auf technische Änderungen reagieren zu können und für die zukünftige Entwicklung Ihrer IT-Infrastruktur Akzente zu setzen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Implementation, Administration und dem Fehler-Management sowie Übungen zur Fehlersuche aus der Praxis.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    McAfee Data Protection bietet Schutz von vertraulichen und kritische Informationen vor Diebstahl und versehentlichem Verlust. Überwachen und kontrollieren Sie die auf bewegliche Speichergeräte und -medien kopierten Daten und hindern Sie sie so daran, den Einflussbereich der Firma zu verlassen. Überwachen Sie alle Datenkanäle und kontrollieren Sie wie Geschäftsdaten übertragen werden können. Der Kurs behandelt die Installation, die Konfiguration der beiden Lösungen Device Control 9.2 (DC 9.2) und Data Loss Prevention 9.2 (DLP 9.2) sowie die Erstellung von Regeln und Zuweisung dieser Regeln an Benutzer.

    McAfee Endpoint Encryption bietet eine skalierbare, unternehmensweite Sicherheitslösung mit starker Verschlüsselung und strenger Zugangskontrolle, um unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern, die auf Servern, Desktops, Notebooks und Tablet-PCs gespeichert sind.
    Der Kurs behandelt

    • die Installation
    • die Konfiguration
    • das Richtlinienmanagement und Troubleshooting von McAfee Endpoint Encryption for PC 7.0. (EEPC 7.0) zur kompletten Festplattenverschlüsselung inklusive PreBoot Authentifizierung sowie
    • McAfee Endpoint Encryption for Files and Folders 4.0 (EEFF 4.0) zur Verschlüsselung einzelner Dateien und Ordner
    • sowie der Verschlüsselung von Speichermedien wie USB.

    Die obengenannten Themen werden dabei sowohl in der Theorie als auch in praxisorientierten Übungen ausführlich behandelt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen