Tuning and Optimizing Queries using Microsoft SQL Server 2005

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Erlangen, München und 1 weiterer Standort

1.185 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 4 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Der Workshop vermittelt Ihnen als Datenbank-Entwickler die Techniken zum Evaluieren und Verbessern von Abfragen und damit verbundenen Antwortzeiten unter Microsoft SQL Server 2005. Im Mittelpunkt des Workshops steht dabei die systematische Identifizierung und Optimierung der Datenbank-Faktoren, die die Abfrageleistung beeinflussen können.
Gerichtet an: Sie sind professioneller Datenbank-Entwickler mit mehrjähriger Praxiserfahrung im Bereich der Entwicklung von SQL Server Datenbank-Lösungen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Südwestpark 37-41, 90449, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Südwestpark 37-41, 90449, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten praktische Erfahrungen im Bereich der Datenspeicherung haben. Index-Strukturen und Index-Nutzung, geclusterte und nicht-geclusterte Indexes sind Ihnen vertraut. Darüber hinaus können Sie auf mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich der Entwicklung von Datenbanken zurückblicken. Sie kennen die Transact-SQL Syntax und Programmierlogik und Erweiterte Abfragen, Abfragen, benutzerde...

Themenkreis

Beschreibung

Der Workshop vermittelt Ihnen als Datenbank-Entwickler die Techniken zum Evaluieren und Verbessern von Abfragen und damit verbundenen Antwortzeiten unter Microsoft SQL Server 2005. Im Mittelpunkt des Workshops steht dabei die systematische Identifizierung und Optimierung der Datenbank-Faktoren, die die Abfrageleistung beeinflussen können.

Zielgruppe

Sie sind professioneller Datenbank-Entwickler mit mehrjähriger Praxiserfahrung im Bereich der Entwicklung von SQL Server Datenbank-Lösungen.

Voraussetzungen

Sie sollten praktische Erfahrungen im Bereich der Datenspeicherung haben. Index-Strukturen und Index-Nutzung, geclusterte und nicht-geclusterte Indexes sind Ihnen vertraut. Darüber hinaus können Sie auf mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich der Entwicklung von Datenbanken zurückblicken. Sie kennen die Transact-SQL Syntax und Programmierlogik und Erweiterte Abfragen, Abfragen, benutzerdefinierte Funktionen und Cursors sind Ihnen bekannt. Sie können Datenbanken anhand der 3NF-Modelliertechniken planen und Überwachungs- sowie Troubleshooting-Methoden anwenden.Sie kennen Betriebssysteme und deren Interaktion mit der Datenbank. Darüberhinaus besitzen Sie Basiswissen zur Applikations-Architektur, zu SQL Server 2005 Features, Tools und Techniken.

Kursinhalte

  • Messen der Datenbank-Performance
  • Optimieren des physikalischen Datenbank-Designs
  • Optimieren von Abfragen zum Steigern der Performance
  • Einbringen von Cursors in Abfragen
  • Optimieren einer Indexing-Strategie
  • Verwalten des gleichzeitigen Zugriffs


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen