Tunnelbauer - Mineure, mit Sprengberechtigung

Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V.
In Gera

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03616... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Gera
  • 1016 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Facharbeiter im Tief-, Hoch- und Bergbau, Baugeräteführer oder mit vorhandene Erfahrung in diesen Berufen (mind. 3 Jahre),notwendig: Führerschein & Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 Abs.2 Sprenggesetz

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gera
Lange Straße 52, 07551, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Voraussetzungen zur Teilnahme: - Facharbeiter im Tiefbau, Hochbau, Bergbau oder mit vorhandenen Erfahrungen in den genannten Berufen (mindestens 4 Jahre)
- Bereitschaft zum mobilen und flexiblen Einsatz erforderlich/ Führerschein/ bundesweite Vermittlung
- Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 Abs. 2 Sprenggesetz Inhalte: Vermittlung von spezialisierten Kenntnissen im Tunnelbau und als Bagger- und Laderführer, um in Thüringen, in Deutschland und in Europa als Facharbeiter auf Baustellen des Tunnelbaus eingesetzt werden zu können. I. Baumaschinentechnische Ausbildung 200 h - AFZ Walldorf - Wartung, Pflege, Fehlerdiagnose, Baumaschinenelektrik, -hydraulik
- Inbetriebnahme und Führen von Baggern und Ladern, II. Technologische Grundlagen des Tunnelbaus 656 h - BZO Gera - Grundlagen der Vermessung
- Vortriebsarbeiten mittels Bohrtechnik, Sicherungsarbeiten am Gebirge
- Technologische Grundlagen des Ausbaus III. Baustellenpraktikum 160 h weiteres mögliches Modul: Englisch auf internationalen Baustellen Kombinierte Ausbildung mit dem AFZ Walldorf

Förderung über AZWV-Maßnahmen der Agentur für Arbeit möglich