Typisch Junge - typisch Mädchen

Kreisvolkshochschule Holzminden
In Holzminden

9 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
55317... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Holzminden
  • 3 Lehrstunden
Beschreibung

Immer noch wird heftig gestritten, ob und wie stark Erziehung auf den schulischen und später beruflichen Erfolg Einfluss nimmt. Dabei ist der wissenschaftliche Nachweis über die Wichtigkeit geschlechterorientierter Erziehung schon seit vielen Jahren erbracht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Holzminden
Bahnhofstr. 31, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Reinhard Fischer
Reinhard Fischer
Dozent/in

Themenkreis

Immer noch wird heftig gestritten, ob und wie stark Erziehung auf den schulischen und später beruflichen Erfolg Einfluss nimmt. Dabei ist der wissenschaftliche Nachweis über die Wichtigkeit geschlechterorientierter Erziehung schon seit vielen Jahren erbracht. Jungs müssen sich mehr
bewegen als Mädchen, weil ihre Muskelmasse größer ist Jungs sind handlungsorientiert; Mädchen sind dagegen sprachorientiert. Jungs haben im Regelfall mehr Übung in der Feinmotorik und im Sprechen nötig;Mädchen mehr im Bewegungsbereich und im Durchsetzungsvermögen. Diese bewusste Erziehung beginnt zu Hause, setzt sich im Kindergarten und anschließend in der Schule fort. Der
Abendvortrag soll das Bewusstsein um die Stärken und Schwächen von Jungen und Mädchen schärfen und Hilfe stellung für die tägliche Erziehungspraxis geben.

Anmeldeschluss: Dienstag, 09.03.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 9,00 EUR

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen