U3: Kleinkinder verstehen und begleiten beim Aufbau von Bindungen

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

235 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs bringt den Teilnehmer/-innen die Gefühlswelt des Kleinkindes näher und zeigt im Sinne der Erziehungspartnerschaft die unterschiedliche Bedeutung von Eltern und Erziehern als Bindungs- und Beziehungsperson für das Kind auf.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rollenreflexion
Bindungstheorien

Dozenten

Barbara van Dawen
Barbara van Dawen
Sozialpädagogin, PEKiP-Ausbilderin, Gesprächsführung nach Rogers

Themenkreis

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie
✓ Grundlagen der sozialen und emotionalen Entwicklung des Kleinkindes und seine Bedürfnisse nach Zuwendung und Sicherheit
✓ Kenntnisse, wie Gefühle, Signale und Gefühlsäußerungen von Kindern unter 3 Jahren wahrzunehmen, zu deuten und angemessen zu begegnen sind
✓ Reflexionen, zu Ihrer eigenen Rolle als Beziehungsperson für das Kind

Ausgewählte Inhalte
✓ Bindung und Bindungsverhalten
✓ Fremdeln/Trennungsangst
✓ Bedeutung der Eingewöhnung für den Start in die Tagesbetreuung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen