Überwachung und Problembahndlung von MS Exchange Server 2007

New Horizons CLC Hannover GmbH
In Bielefeld, Braunschweig und Hannover

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05312... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Verwenden von Microsoft Exchange Server 2007 Management Pack für Microsoft Operations Manager (MOM) 2005 zur Überwachung von Exchange-Servern; Überwachen von Clientleistung und -konnektivität und Behandeln von Problemen; Identifizieren und Lösen von Zugriffsproblemen auf Ressourcen und Nachrichten; Überwachen der Nachrichtenübermittlung und Behandeln von Problemen; Überwachen von Postfachservern und Behandeln von Problemen; Überwachen von externen und zusätzlichen Diensten und Behandeln von Problemen; Erkennen von Trends in einem Messagingsystem.
Gerichtet an: Personen, die bereits über Erfahrung mit Exchange Server 2007oder einer älteren Version von Exchange Server verfügen. Sie sind bereits in der Lage, Exchange Server zu installieren und zu konfigurieren, Empfänger und Postfächer zu konfigurieren sowie Exchange Server-Clients zu unterstützen. Es wird erwartet, dass die Kursteilnehmer bereits über mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich Informationstechnologie (typischerweise in den Bereichen Netzwerkadministration oder Windows-Serververwaltung) sowie über ein Jahr Erfahrung in der Exchange-Serververwaltung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Meisenstr., 94, 33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Braunschweig
Hamburger Str., 273c, 38114, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Rendsburger Str., 14, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fundierte Kenntnisse zu Netzwerktechnologien, einschließlich DNS- und Firewalltechnologien, Erfahrung in der Verwaltung von Exchange Server 2007; Erfahrung im Umgang mit dem Betriebssystem Windows Server 2003; Erfahrung mit dem Verzeichnisdienst Active Directory von Windows Server 2003; Erfahrung in der Sicherung und Wiederherstellung von Windows Servern; Erfahrung im Umgang mit den Verwaltungs- und Überwachungsprogrammen von Windows wie Microsoft Management Console, Active Directory-Benutzer und -Computer, Ereignisanzeige und IIS-Administrator;

Themenkreis

Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Überwachung und Problembehandlung von Exchange Server

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die Überwachung von Exchange-Servern mit Microsoft Operations Manager (MOM) und ein Exchange-Problembehandlungsmodell zu erläutern.

Themen Übersicht

Einführung in Microsoft Operations Manager


Einführung in das Behandeln von Problemen bei Exchange Server 2007


Demo: Verwendung von MOM zur Überwachung von Exchange-Servern


Übungseinheit: Einführung in die Überwachung und Problembehandlung von Exchange Server


Entwickeln eines Überwachungs- und Problembehandlungsprozesses


Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden

Aufgaben auszuführen:


Beschreiben, wie diese Unterrichtseinheit die Grundlage für die in den anderen Einheiten dieses

Workshops präsentierten Informationen bildet


Beschreiben von MOM


Vorstellen eines Beispiels für effiziente Problembehandlung bei Exchange Server 2007


Erläutern, wie Exchange-Server mit MOM überwacht werden

Unterrichtseinheit 2: Überwachen von Clientleistung und -konnektivität und Behandeln von Problemen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die Nachrichtenübermittlung zu überwachen und auftretende Probleme zu behandeln.

Themen


Übersicht

Tools zur Überwachung von Clientleistung und -konnektivität

Verfahren zur Problembehandlung bei MAPI-Clients

Verfahren zur Problembehandlung bei Clientzugriffsserver-Clients

Übungseinheit: Überwachen von Clientleistung und -konnektivität und Behandeln von Problemen

Überwachen der Clientkonnektivität

Behandeln von Problemen bei der AutoErmittlung

Behandeln eines Clientzugriffsserver-Problems

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

Aufzählen von Tools zur Überwachung der Clientleistung und -konnektivität


Beschreiben des Problembehandlungsverfahrens für MAPI-Clients


Beschreiben des Problembehandlungsverfahrens für Clientzugriffsserver-Clients

Konfigurieren von Microsoft Operations Manager (MOM) zur Überwachung von

Clientkonnektivitätsproblemen

Feststellen der Ursache für ein Problem bei der AutoErmittlung und Beheben des Problems


Feststellen der Ursache für ein Konnektivitätsproblem bei einem Remoteclient und Beheben des Problems

Unterrichtseinheit 3: Behandeln von Problemen beim Zugriff auf Ressourcen und Nachrichten

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, Probleme beim Zugriff auf Ressourcen und Nachrichten zu behandeln.

Themen


Übersicht

Funktionsweise des Zugriffs auf öffentliche Ordner


Funktionsweise des Kalenders


Verfahren zur Problembehandlung bei Clientzugriffsservern

Übungseinheit: Behandeln von Problemen beim Zugriff auf Messaginginhalte

Behandeln eines Problems beim Zugriff auf öffentliche Ordner


Behandeln eines Kalenderproblems

Behandeln eines Problems mit Outlook Web Access

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

Beschreiben, wie der Zugriff auf öffentliche Ordner funktioniert


Beschreiben, wie der Kalender funktioniert


Erklären des Problembehandlungsverfahrens für Clientzugriffsserver-Probleme

Unterrichtseinheit 4: Überwachen der Nachrichtenübermittlung und Behandeln von Problemen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die Nachrichtenübermittlung zu überwachen und auftretende Probleme zu behandeln.

Themen

Übersicht

Diskussion: Tools zur Überwachung der Nachrichtenübermittlung


Demo: Behandeln von Problemen beim Nachrichtentransport unter Verwendung der Exchange

Server 2007-Tools

Verfahren zur Problembehandlung bei der internen Nachrichtenübermittlung


Verfahren zur Problembehandlung bei der externen Nachrichtenübermittlung

Übungseinheit: Überwachen der Nachrichtenübermittlung und Behandeln von Problemen

Konfigurieren von MOM zur Überwachung der Nachrichtenübermittlung


Behandeln von Problemen bei der Übermittlung von Internet-E-Mails


Behandeln von Problemen bei der Spamfilterung

Behandeln von Problemen bei der Übermittlung ausgehender Internet-E-Mails

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:


Aufzählen von Tools zur Überwachung der Nachrichtenübermittlung


Beschreiben der Vorgehensweise zum Beheben von Problemen beim Nachrichtentransport mit Hilfe der Exchange Server 2007-Tools


Beschreiben des Problembehandlungsverfahrens für die interne Nachrichtenübermittlung

Beschreiben des Problembehandlungsverfahrens für die externe Nachrichtenübermittlung


Konfigurieren von Microsoft Operations Manager (MOM) zur Überwachung der Nachrichtenübermittlung


Identifizieren und Beseitigen der Ursache dafür, dass Nachrichten nicht in das Internet und nicht aus dem Internet übermittelt werden

Identifizieren und Beseitigen der Ursache für das Blockieren von Nachrichten durch Spamfilter

Unterrichtseinheit 5: Überwachen von Postfachservern und Behandeln von Problemen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, Postfachserver zu überwachen und auftretende Probleme zu behandeln.

Themen


Übersicht

Tools zum Überwachen von Postfachservern und Behandeln von Problemen


Verfahren zur Problembehandlung bei Postfachservern

Demo: Behandeln von Problemen mit der Postfachserverleistung

Übungseinheit: Überwachen von Postfachservern und Behandeln von Problemen

Konfigurieren der Überwachung von Postfachservern

Behandeln von Problemen bei der Postfachanmeldung

Behandeln eines Festplattenfehlers

Behandeln eines Problems bei der Postfachdatenbankbereitstellung

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

Aufzählen der Tools zur Überwachung von Exchange-Postfachservern


Implementieren eines Verfahrens zur Problembehandlung bei Exchange-Postfachservern


Beschreiben der Richtlinien zur Behebung von Leistungsproblemen bei Exchange-Serverfunktionen


Konfigurieren von Microsoft Operations Manager (MOM) zur Überwachung der Postfachserver

Feststellen, warum sich Benutzer nicht bei ihren Postfächern anmelden können, und Beheben des Problems


Feststellen, warum ein Postfachspeicher nicht bereitgestellt werden kann, und Beheben des Problems

Feststellen, warum ein Benutzer auf eine Nachricht nicht zugreifen kann, und Beheben des Problems

Unterrichtseinheit 6: Überwachen von externen und zusätzlichen Diensten und Behandeln von Problemen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, externe und zusätzliche Dienste zu überwachen und auftretende Probleme zu behandeln.

Lektionen

Übersicht

Diskussion: Erforderliche externe und zusätzliche Dienste für Exchange Server 2007


Erforderliche externe Dienste für Unified Messaging in Exchange Server 2007


Überwachen externer Dienste mit MOM 2005

Übungseinheit: Überwachen von externen und zusätzlichen Diensten und Behandeln von Problemen

Konfigurieren der Überwachung von externen Diensten

Beheben von Problemen mit einem für Exchange Server 2007 erforderlichen externen Dienst

Diskussion: Auswirkungen von externen und zusätzlichen Diensten auf Exchange-Umgebungen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:


Aufzählen von externen und zusätzlichen Diensten, die für Exchange Server 2007 erforderlich sind


Aufzählen von externen Diensten, die für Unified Messaging in Exchange Server 2007 erforderlich sind


Aufzählen der MOM 2005-Tools zur Überwachung von externen Diensten


Konfigurieren der Überwachung externer Dienste, die für Exchange Server 2007 erforderlich sind


Feststellen, warum Exchange Server 2007-Dienste nicht gestartet werden können, und Beheben des Problems


Problembehebung, wenn Fehler externer Dienste zu Fehlern in Exchange Server 2007 führen

Unterrichtseinheit 7: Erkennen von Trends in einem Messagingsystem

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, Trends in einem Messagingsystem zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Themen

Übersicht

Tools zum Erkennen von Trends in einem Messagingsystem


MOM-Berichte im Exchange Server 2007 Management Pack

Diskussion: Erforderliche Informationen zum Erkennen und Behandeln von Trends

Übungseinheit: Erkennen von Trends in einem Messagingsystem


Auswerten von Messagingberichten


Empfehlen von Konfigurationsänderungen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:


Beschreiben von Tools zum Erkennen von Trends in einem Messagingsystem


Beschreiben der im Exchange Server 2007 Management Pack verfügbaren Überwachungsberichte


Anwenden der Überlegungen zum Erkennen und Behandeln von Trends


Analysieren von Überwachungsberichten zur Erkennung von Trends


Erstellen von Vorschlägen zur Behandlung der erkannten Trends


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen