Überwachung von Photovoltaikanlagen, Einspeisemanagement und Eigenverbrauchssteuerung

AS Solar GmbH
In Hannover

95 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51147... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Eine digitale Anlagenüberwachung informiert den Betreiber einer PV-Anlage regelmäßig über die Erträge der Solaranlage sowie über etwaige Störungen im Anlagenbetrieb. So erkennen Sie beispielsweise einen defekten Wechselrichter sofort und können durch einen schnellen Austausch empfindliche Ertragseinbußen vermeiden.
Gerichtet an: Installateure, Monteure, Solateure, Handwerker, Dachdecker, Energieberater

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Am Tönniesberg 4a, 30453, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Eine digitale Anlagenüberwachung informiert den Betreiber einer PV-Anlage regelmäßig über die Erträge der Solaranlage sowie über etwaige Störungen im Anlagenbetrieb. So erkennen Sie beispielsweise einen defekten Wechselrichter sofort und können durch einen schnellen Austausch empfindliche Ertragseinbußen vermeiden.
Das PV-Überwachungssystem von AS Solar kann der Installateur für alle Anlagen - unabhängig vom Hersteller - verwenden. Die Einarbeitungszeit in unterschiedliche Systeme entfällt. Dem Betreiber ermöglicht die ausgezeichnete Bedienbarkeit mittels großen Touchscreens einen einfachen Zugriff auf Störmeldungen, Anlagenparameter und unterschiedliche Ertragsdiagramme. Durch die serienmäßigen DFÜ-Möglichkeiten kann dem Kunden eine schnelle Störungsbeseitigung als Dienstleistung angeboten werden.
Mit dem neuen PV-Interface ist es nun möglich, neben der Überwachung der Erträge auch eine AC- und DC-seitige Strom- und Spannungsüberwachung durchzuführen. Status- und Fehlermeldungen der Wechselrichter können direkt ausgewertet werden und ermöglichen so eine genauere Eingrenzung der Störungen schon am heimischen PC.

Inhalt:

  • Anlagenüberwachung: Vorteile, ertragsdiagramme, Störungserkennung
  • Optimierung des Eigenverbrauchs
  • Möglichkeiten der Verbrauchersteuerung
  • As Energy Master
  • Vorstellung der Komponenten
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Abdeckung der Anforderungen des EEG durch Powermanagement
  • Einbeziehung weiterer Stromerzeuger (Kleinwindkraft, BHKW)
  • Optimierung der Fehleranalyse

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 95.- € zzgl. MwSt