Überzeugen in Reden und Vorträgen

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

In diesem Bereich möchten wir Sie unterstützen sich beruflich oder auch außerhalb des Berufes weiter zu qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Überzeugen
reden

Themenkreis

Im Grundkurs über rhetorische Kommunikation wird geübt, wie unterschiedliche Gesprächssituationen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich besser zu bestehen sind. Weiter stehen Kommunikationsworkshops wie beispielsweise: Schwierige Gespräche führen, Überzeugen durch Persönlichkeit oder Selbstverteidigung mit Worten.

  • Lernen – Arbeitstechniken – Gedächtnis
  • Rhetorik, Kommunikation und Führungskompetenzen
  • Gebärdensprachen
  • Neuanfang, Bewerbung, Existenzgründung
  • Kompetenz in Studium und Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
  • EDV-Grundlagen und Betriebssystem
  • Tastschreiben am Computer

Im Mittelpunkt stehen die unterschiedlichen Arten der freien Rede, vor allem Informationsrede (Referat, Sachvortrag) und Überzeugungsrede. Die Teilnehmenden lernen anhand von selbstgewählten Themen aus ihrem beruflichen oder privaten Alltag eine Rede inhaltlich vorzubereiten, logisch zu strukturieren und in ein sicher handhabbares Stichwortkonzept zu bringen. Während des Vortrags werden die Fähigkeiten und Verbesserungsmöglichkeiten jeder einzelnen Person beleuchtet: Umgang mit Lampenfieber, nonverbales Verhalten, Publikumskontakt und Reagieren auf Zwischenfragen. Körperwahrnehmungsübungen unterstützen die persönliche Entwicklung der Teilnehmenden. Zur Analyse der Redebeiträge dienen Videoaufzeichnungen.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 01.07.2016 18:15–21:30 Uhr
2. Sa., 02.07.2016 09:00–18:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen