Überzeugungskraft Schulungen und Seminare

Neuhausen Kommunikation GmbH Seminare, Workshops und Coachings aus Düsseldorf
In Düsseldorf

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In Ihrer täglichen Arbeit sprechen und besprechen Sie sich mit Ihren Kollegen, Ihren Mitarbeitern und Ihren Vorgesetzten. Dabei möchten Sie Ihren eigenen Standpunkt klarstellen, aber auch die Meinung des anderen erfahren und in Ihre Argumentation mit einbeziehen. Nach diesem Seminar gelingt es Ihnen besser zu verstehen, was der andere wirklich will und zu verdeutlichen, was Sie wirklich wollen.
Gerichtet an: Projektleiter, Teamleiter, Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Malkastenstraße 2, 40211, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Konfliktfähigkeit
Überzeugungskraft

Dozenten

Cornelius Neuhausen
Cornelius Neuhausen
Soft-Skills, Persönlichkeitsentwicklung, Coaching

Cornelius Neuhausen Schon während seines Studiums an der Universität begann Cornelius Neuhausen als Vertreter des AStA Seminare zu geben und als freiberuflicher Trainer für Rhetorik zu arbeiten. Sein Studium der Psychologie, Kommunikations- und Kunstwissenschaften diente als Basis für seine erfolgreiche Lehrtätigkeit. 1998 gründete Herr Neuhausen mit einem Kompagnon die KNOW GmbH, die sich auf Schulungen im IT- und Softskill-Bereich konzentrierte. Seit Jan. 2010 ist Cornelius Neuhausen der Gründer und alleiniger Gesellschafter der Neuhausen Kommunikation GmbH.

Themenkreis

  • aus Düsseldorf

Wahrnehmung als Basis der Kommunikation:
Wahrnehmungsfilter kennen lernen - Wahrnehmungstypen - Körpersprache - Konsequenzen auf der emotionalen Ebene und der Handlungsebene.

Persönliche Kommunikationsmuster:
Typische Kommunikationsfallen entdecken - Eigene Blockaden und Strategien - Signale - Verständlichkeit - Sprache, Stimme, Artikulation - Körpersprache, Gestik, Mimik - Persönliche Wirkungsfaktoren - Reflexion - Metaebene der Kommunikation.

Verhaltensweisen im Gespräch:
Kommunikationsgrundlagen - Beziehung zum Gesprächspartner - Kontakt herstellen - Fragen und Antworten - Aktiv zuhören - Betrachtung der logischen Ebenene - Wertschätzung - Feedbackregeln.

Gesprächsaufbau und Gesprächsführung:
Gesprächsaufbau und -phasen - Kommunikatives Setting - Mentale Vorbereitung - Gezielter Einsatz non-verbaler Kommunikationselemente - Umgang mit Widerständen - Gesprächspartner einbinden - Umgang mit Killerphrasen, Konflikte als Chancen.

Selbstmanagement in der Gesprächssituation:
Inneres Drehbuch - Zielsetzung, Zielerreichung - Umgang mit persönlichen Stärken und Schwächen - Persönliche Wirkung - Sicherheit, Überzeugungskraft - Authentizität.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Überzeugungskraft eines Redners ist nicht nur von den sachlichen Argumenten abhängig, sondern auch von der Gesamtwirkung seiner Persönlichkeit. Bei Politikern bilden wir uns sehr schnell ein Urteil darüber, ob wir sie sympathisch finden oder ob wir ihnen trauen können. Die beste Vorbereitung für eine Rede hilft nichts, wenn wir nicht die Menschen als Person berühren. Auch die beste Beamerpräsentation kann dies nicht ausgleichen.
Zulassung: ja
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Gesine Neuhausen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen