Übungsleiter/in Mentale Prävention und Achtsamkeit

DIHK Service GmbH
In Berlin

520 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Prävention

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Prävention bedeutet allgemein, sich vorsorglich und achtsam mit der eigenen Gesundheit zu befassen.
Da unsere Gesundheit unmittelbar mit unserem emotionalen und mentalen Zustand einhergeht, bedeutet Prävention auch, sich vorab mit persönlichen, partnerschaftlichen und beruflichen Inhalten zu befassen, noch ehe tatsächlich Probleme in diesen Bereichen auftreten.
Unser Alltag bietet uns alle Lebensthemen, doch meist stehen nur wenige massiv im Vordergrund, so dass andere vernachlässigt oder verdrängt werden.
Mentaler und emotionaler Stress und nachfolgend gesundheitliche Probleme können die Folge sein.

Dieses Seminar macht Sie vertraut mit
-den/12/uns ständig beschäftigenden Lebensthemen
-den zugeordneten Körperbereichen und Organen
-der dazugehörenden Organsprache und Befindlichkeit (Psychosomatik)
-Personen und Beziehungen
-Chakren, Farben , Tierkreiszeichen
-Ängsten und Stressdenken/Stresshandlungen.

Im Praxisteil unterstützen
-einfache Atemtechniken
-leichte Yogaübungen
-Meditationen
-Körperscan und
-klar formulierte Fragestellungen
den Zugang und evtl. die erste Bearbeitung des jeweiligen Themas.

Diese Möglichkeiten der präventiven Achtsamkeit fördern die Selbsterfahrung und sind jederzeit und lösungsorientiert in der Arbeit mit Klienten anwendbar.

Das Seminar ist für Heilpraktiker, Therapeuten, Berater und Klienten sowie für jeden, der mit Menschen arbeitet hilfreich.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen