Ukulele Privat

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

1879 brachte João Fernandes, ein portugiesischer Einwanderer, die Ukulele nach Hawaii. Seine 'Braguinha', wie das Instrument in Portugal noch heute heisst, beeindruckte sehr und in Hawaii bekam sie dann den Namen Ukulele, was so viel heisst wie 'hüpfender Floh'. Der Name soll den Eindruck wiedergeben, den die Hawaiianer beim Anblick der sich schnellüber das Griffbrett das Instrumentes bewegenden Finger hatten.
Im Einzelunterricht bestimmen Sie Ihr Lerntempo selber. So können Sie in Ruhe lernen und rasch beachtliche Fortschritte erzielen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


  • Aufbau Ukulele
  • C-Stimmung Sopran (G-C-E-A), auch Hawaiische Stimmung genannt
  • Griffbrett-Tabelle
  • Akkorde
  • Harmonielehre
  • Notation und Tabulatur
  • Anschlagtechniken
  • Rhythmik
  • Liedbegleitung von verschiednen Stilrichtungen, Melodiespiel

Zusätzliche Informationen

Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Zum Unterricht muss ein eigenes oder gemietetes Instrument mitgebracht werden.