Ultraschallkurs: Abdomen und Retroperitoneum - Aufbaukurs: B-Mode-Sonographie

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

490 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Niveau Mittelstufe
Beginn Bad nauheim
Unterrichtsstunden 32 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn März 2018
Unternehmenspraktikum Ja
  • Workshop
  • Mittelstufe
  • Bad nauheim
  • 32 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    März 2018
  • Unternehmenspraktikum
Beschreibung

Die Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der LÄKH bietet drei Kursteile nach den Richtlinien der DEGUM und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung an, die durch ein bewährtes didaktisches Konzept miteinander verbunden sind: Innerhalb des Grundkurses werden neben physikalisch-technischen Basiskenntnissen einer Ultraschalluntersuchung entsprechende Normalbefunde bzw. typische pathologische Befunde thematisiert.
Im anschließenden Aufbaukurs werden die Kenntnisse der Ultraschalldiagnostik vertieft und die Untersuchungstechnik verbessert.
Im Abschlusskurs werden wichtige sonographische Diagnosen und Differentialdiagnosen behandelt.
Die Praktika werden im zeitlichen Zusammenhang mit den Theorie-Tagen in kleinen Gruppen durchgeführ, die Gruppenzuordnung erfolgt nach der schriftlichen Anmeldung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Mä-2018
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
1. Theorietag: 12.03.2015 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr, 2. Theorietag 20.03.2015 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Beginn Mä-2018
Lage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Theorietag: 12.03.2015 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr, 2. Theorietag 20.03.2015 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dies ist ein Kurs zur Vertiefung der Kenntnisse der Ultraschalldiagnostik und Verbesserung der Untersuchungstechniken.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt den Besuch des Kurses "Ultraschallkurs: Abdomen und Retroperitoneum (inkl. Schilddrüse) - Grundkurs" voraus und richtet sich an Ärzte und Ärztinnen, die ihre Kenntnisse in der Ultraschalldiagnostik vertiefen möchten.

· Voraussetzungen

Teilnahme am Grundkurs.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie werden von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

B-Mode
Ultraschall Demonstrationen
Hands on
Niere
Leber
Galle
Milz
Pankreas
Große abdominelle Gefäße
Magen-Darm

Dozenten

Dr. med. Jörg Bönhof
Dr. med. Jörg Bönhof
Wiesbaden

Dr. med. Wolfram Schley
Dr. med. Wolfram Schley
Innere Medizin

Themenkreis

Inhalte (Änderungen vorbehalten):

1. Tag der Theorie:

Besser schallen durch mehr Wissen bzgl. Geräte-Einstellung, Physik, Technik und Artefakte

Demonstration - Hands on

"Parenchymatöse" Veränderungen der Leber - typische abnormale Befunde: Fettleber, Zirrhose, Stauungsleber, Hepatitis

Demonstration - Hands on

Gallenblase, Gallenwege - typische abnormale und pathologische Befunde

Demonstration - Hands on

Leber - fokale Veränderungen: typische abnormale und pathologische Befunde

Demonstration - Hands on

Schilddrüse - typische abnormale und pathologische Befunde "diffus"/"parenchymatös" und "fokal"

Demonstration - Hands on

2. Tag der Theorie:

Große abdominelle Gefäße - typische abnormale und pathologische Befunde

Demonstration - Hands on

Pankreas - typische abnormale und pathologische Befunde z.B. Pankreatitis, fokale Veränderungen, Tumor

Demonstration - Hands on

Milz - typische abnormale und pathologische Befunde/Lymphknoten-Befunde

Demonstration - Hands on

Niere - typische abnormale und pathologische Befunde

Demonstration - Hands on

Magen-Darm: typische normale und einfache pathologische Befunde: Divertikulitis, Appendizitis, CEDE

Demonstration - Hands on




Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung
Praktikum: 2 Termine (je 5 Std.) in kleinen Gruppen in verschiedenen Kliniken im Rhein-Main-Gebiet. Mitteilung der Praktika-Termine und Ausbildungsstätte nach der schriftlichen Anmeldung.
Zulassung: Teilnahme am Grundkurs
Weitere Informationen: Kinderbetreuung für Kinder von 3 bis 8 Jahren Freitag und Samstag ganztags möglich! (Für Kursteile in Bad Nauheim)


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen