Das praktische Einüben des Untersuchungsablaufs

Ultraschallkurs: Gefäße - Aufbaukurs der Doppler- und Duplex-Sonographie der peripheren, extrakranielle hirnversorgenden Gefäße

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

400 

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bad nauheim
  • 20 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der LÄKH bietet drei Kursteile nach den Richtlinien der DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung an, die durch ein bewährtes, didaktisches Konzept miteinander verbunden sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Der Aufbaukurs dient der Vertiefung der Kenntnisse der Ultraschalldiagnostik und der Verbesserung der Untersuchungstechnik. Die Demonstration von pathologischen Befunden erfolgt an Patienten.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ärztinnen und Ärzte, die den interdisziplinären Grundkurs der Doppler-Duplex-Sonographie für Angiologie bereits besucht haben.

· Voraussetzungen

Besuch des interdisziplinären Grundkurs der Doppler-Duplex-Sonographie.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Durch sein modulares didaktisches Konzept im Bereich der physikalischen Grundlagen, der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie der Gefäße sowie der Untersuchungstechniken der peripheren Arterien und Venen, der supraaortischen und der abdominellen Gefäße.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Eingang Ihrer Emagister-Anfrage erhalten Sie die gewünschten Informationen von der zuständigen Sachbearbeitung.

Dozenten

Prof. Dr. med. V. Hach-Wunderle
Prof. Dr. med. V. Hach-Wunderle
Frankfurt

Angiologie

Themenkreis

Theorie: FBZ, Bad Nauheim
Do, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Duplex-Sonographie der extrakraniellen hirnversorgenden Arterien – Teil 1: Voraussetzungen, Indikationen, Untersuchung

Duplex-Sonographie der extrakraniellen hirnversorgenden Arterien – Teil 2: typische normale & abnormale Befunde, Differentialdiagnosen, Fehlermöglichkeiten


Fr., 08:30 Uhr - 18:00 Uhr

Transitorische Attacke und Schlaganfall

Sonographie: Klinisch wichtige physikalische Aspekte und Befunddokumentation bei den zerebralen Arterien

Doppler- und Duplexsonographie des vorderen Kreislaufs (Graduierung der Carotis-Interna-Stenose)

Plaques: Morphologie und Verlaufsbeurteilung

Doppler- und Duplexsonographie des hinteren Kreislaufs (Subclavia-Stenose, vertebrobasiläre Insuffzienz)

Kasuistiken mit zerebralen Durchblutungsstörungen

Besprechung von Untersuchungsbefunden der Teilnehmer

Praxis: Nordwest-Krankenhaus, Frankfurt
Sa., 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Praktische Übungen zu unterschiedlichen Fragestellungen

Zusätzliche Informationen

Sie erhalten weitere Informationen auf Anfrage.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen