Umgang mit Eltern behinderter Kinder

Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung e.V., Fortbild.
In Köln

110 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Irmtrud Lohmar
Irmtrud Lohmar
Sonderschulrektorin, Familientherapeutin

Themenkreis

Intensive und professionelle Elternarbeit ist die Grundlage für gelungenes und zufriedenstellendes pädagogisches und therapeutisches Handeln.

Das Gelingen von guter Zusammenarbeit hängt wesentlich ab von einem Selbstverständnis, das ausgeht von Kooperation, wechselseitigem Dialog und exakten Zielvereinbarungen.

Ziel dieser Veranstaltung ist eine grundsätzliche und fundierte Erweiterung ihrer Beratungskompetenz.

Inhalte werden sein:

- Kennen lernen systemisch-familiendynamischer Sicht- und Arbeitsweisen

- Führen von Erst-, Beratungs- und Konfliktgesprächen

- Fallarbeit anhand von mitgebrachten Beispielen

- Lösungsorientierung als grundsätzliche Strategie

- Formen von Elternarbeit wie Einzelgespräche, Helferrunde, Hospitation, Elternabende

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen