Umgang mit wilden Jungs - Lehrkräftefortbildung für Kollegien und Gruppen auf Anfrage

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Was macht Jungs so \"wild\"? Warum sind Jungs so aggressiv? Was brauchen Jungs? Was macht sie besonders? Wie kann ich Jungen gerecht werden? Diesen Fragen stellen wir uns in unserem pädagogischen Alltag. Im Rahmen der Fortbildung werden Grundlagen erarbeitet, die eine ref...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Was macht Jungs so \"wild\"? Warum sind Jungs so aggressiv? Was brauchen Jungs? Was macht sie besonders? Wie kann ich Jungen gerecht werden? Diesen Fragen stellen wir uns in unserem pädagogischen Alltag. Im Rahmen der Fortbildung werden Grundlagen erarbeitet, die eine reflektierte Arbeit mit Jungen ermöglichen. U.a. wird thematisiert: - Grenzsetzung und Konsequenz - Aggression - Wahrnehmung - Störertypen - Rangeln und Raufen Die Teilnehmenden sollten die Bereitschaft zu Selbsterfahrung und Körperübungen mitbringen. Der Dozent ist ausgebildet in Anti-Aggressivitäts-Training©, Coolnesstraining© und konfrontativer Pädagogik, Judo-Übungsleiter, Arbeitsschwerpunkt Jungenarbeit. Weitere Informationen auf Anfrage unter Tel. 0221-22123742 \n\nDieser Kurs richtet sich an: Lehrkräfte aller Schulformen/-stufen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen