Umsatzsteuer

DIHK Service GmbH
In Berlin

299 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Fachkräfte WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umsatzsteuer

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Beim Thema Umsatzsteuer geht es um drei grundlegende Fragen:

1. Wie muss die Rechnung aussehen, die der leistende Unternehmer ausstellt?

2. Wie muss die Rechnung aussehen, die der Unternehmer von einem anderen Unternehmer erhält?

3. Welche Rechte und Pflichten hat der Unternehmer beziehungsweise welche Risiken geht er ein?

Beim Thema Umsatzsteuer geht es um drei grundlegende Fragen:

1. Wie muss die Rechnung aussehen, die der leistende Unternehmer ausstellt?

2. Wie muss die Rechnung aussehen, die der Unternehmer von einem anderen Unternehmer erhält?

3. Welche Rechte und Pflichten hat der Unternehmer beziehungsweise welche Risiken geht er ein?

Nach Ihrem IHK-Seminar können Sie diese zentralen Fragen stets souverän und korrekt beantworten. Ihr großer Vorteil: Sämtliche Unsicherheiten sind damit beseitigt und Sie sind sicher vor finanziellen Einbußen und Haftungsrisiken.

Inhalte:

  • Einführung in das Umsatzsteuerrecht
  • System der Umsatzsteuer
  • Wer ist Unternehmer?
  • Lieferung und sonstige Leistung
  • Umkehr der Steuerschuldnerschaft
  • Vorsteuer
    - Vorsteuerabzug
    - Vorsteuervergütungsverfahren
  • weitere Pflichten des Unternehmers
    - Ausstellen von Rechnungen
    - Meldepflichten
    - Aufzeichnungspflichten
    - Nachweispflichten
  • Besonderheiten
    - Prüfungen des Finanzamts
    - Haftung
    - Schutz vor Umsatzsteuer-Betrug

Wichtiger Hinweis:

Die detaillierten Seminarinhalte können jetzt noch nicht benannt werden, da der Gesetzgeber erfahrungsgemäß erst im letzten Quartal agiert. Wir veröffentlichen sie jedes Jahr ab Mitte Oktober auf unserer Webseite: www.leibrecht-consulting.de

Direkt zum Seminaranbieter