Umsatzsteuer 2016

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt Am Main
Emagister-Preis

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Aktuelles aus Gesetzgebung und Verwaltung: Steueränderungsgesetz 2015 • Vorsteuerabzug bei Finanzholdings • Reihengeschäfte • Unternehmer-Eigenschaft öffentlich-rechtlicher Einrichtungen u.a. // Umsatzsteuerliche Organschaft Aktuell // Innergemeinschaftliche Lieferung: Reihengeschäfte Aktuell • Bedeutung der UST-ID-Nr. • Lieferung über ein Warenlager • Weitere wichtige Urteile und Gesetzesänderungen // Incoterms und Umsatzsteuer Incoterms bei Einfuhren • Zölle und Umsatzsteuer • Problemfälle bei Reihengeschäften // Rechnungsberichtigung und Rechnungsstellung: Steuerentstehung bei § 14c UStG • Rückwirkende Rechnungsberichtigung • Aktuelle Urteile // Reverse-Charge Verfahren Lieferung von Metallen • Bauleistungen, Bauwerke und Gebäudereinigungsleistungen

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Teilnehmer aus einem Unternehmen beträgt die Gebühr für den zweiten Teilnehmer nur EUR 690,–. Für den dritte

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Herriotstr. 2, 60528, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Vorstände und Geschäftsführer sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Steuern und Zölle, Finanz- und Rechnungswesen, Bilanzbuchhaltung, Controlling, Recht, Interne Revision sowie Einkauf/Verkauf. Außerdem angesprochen sind Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umsatzsteuerliche Organschaft
Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz

Dozenten

Dipl.-Finw. Ferdinand Huschens
Dipl.-Finw. Ferdinand Huschens
Bundesfinanzministerium, Berlin

Felix Becker, StB
Felix Becker, StB
Leiter Umsatzsteuer, Zoll- und AußenwirtschaftsR, Freudenberg & Co. KG

Wendy Rodewald, StB
Wendy Rodewald, StB
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Themenkreis

Das Umsatzsteuerrecht stellt die Unternehmen jedes Jahr vor neue Herausforderungen. Die zahlreichen Gesetzesänderungen, BMF-Schreiben, BFH- und EuGH-Urteile sowie Verwaltungsvorschriften, die sich im Jahresverlauf ergeben, sorgen für einen hohen Erklärungsbedarf in den Unternehmen. Eine Nichtbeachtung der neuen Vorschriften kann teuer werden!

Auch im Jahr 2015 gab es wieder zahlreiche Neuregelungen und Änderungen bei der Umsatzsteuer, die in der Praxis für Irritationen sorgen. Davon betroffen sind u.a. die umsatzsteuerliche Organschaft, das Thema Reihengeschäfte, die Behandlung von Bauleistungen sowie die Belegnachweise für umsatzsteuerliche Sachverhalte.

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie praktische Handlungsempfehlungen, wie Sie die neuen Regelungen richtig anwenden. Für Fragen aus dem Teilnehmerkreis ist ein ausreichender Zeitrahmen vorgesehen. Der kleine Teilnehmerkreis (nur 25 Teilnehmer zugelassen) sorgt für einen intensiven und gezielten Wissenstransfer in die tägliche Praxis.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen