Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Lieferungen

IHK Ostwürttemberg
In Heidenheim

195 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73213... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Heidenheim
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Den Teilnehmern werden unter Anwendung von Fallbeispielen Grundkenntnisse in der umsatzsteuerlichen Behandlung innergemeinschaftlicher als auch außergemeinschaftlicher Lieferungen vermittelt. Dabei werden die Besonderheiten bei Reihen- und Dreiecksgeschäften speziell berücksichtigt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidenheim
Ludwig-Erhard-Straße 1, 89520, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Export.

Dozenten

 Peter Ruprecht
Peter Ruprecht
Referent

Themenkreis

Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Lieferungen

  • Grundlagen und Begriffdefinition
  • Zuordnung des Warentransports zu einer Lieferung
  • Ortsbestimmung der Lieferung
  • Steuerbarkeit von Lieferungen
  • Systematik der Umsätze
  • Steuerschuldner
  • Innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Verbringungs- und Ausfuhrnachweise
  • MwSt-Vorschriften in der EU
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer und Prüfungsverfahren
  • Steuerbefreiungen
  • Steuerliche Auswirkung der Lieferbedingung
  • Sonderfälle, Dreiecksgeschäfte, Reihengeschäfte
  • Lieferungen an verbundene Unternehmen, Konsignationslager
  • Lieferungen an Privatpersonen, Besonderheiten im Versanhandel

Teilnehmer: Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Verkauf, Versand, Export und Buchhaltung sowie Personen, die mit der Rechnungsstellung zu tun haben.

Zeit: 08:30 - 16:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: 195,00 €