Umsatzsteuer D-A-CH 2015

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt Am Main

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Lyoner Straße 5, 60528, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Neues aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung - Aktuelles aus Österreich - Besonderheiten des schweizer MWSt-Rechts - Rechtsvergleich D-A-CH: Reihengeschäfte, Konsignationslager, Lohnveredelungen, Werklieferungen/-leistungen u.a.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Lehrgang wendet sich an Fach- und Führungskräfte der Abteilungen Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Finanz- und Rechnungswesen, Steuern, Interne Revision, Controlling sowie andere betroffener Funktionsbereiche, die sich über die aktuellen Entwicklungen im Umsatzsteuerrecht informieren wollen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Reihengeschäfte
Konsignationslager
Lohnveredelungen

Dozenten

Christina Rinne
Christina Rinne
Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Partnerin Pestalozzi Rechtsanwälte AG

Dr. Hannes Gurtner
Dr. Hannes Gurtner
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner, LeitnerLeitner

Dr. Matthias Winter
Dr. Matthias Winter
Flick Gocke Schaumburg (vorm. DIHT), Bonn, Umsatzsteuerexperte

Themenkreis

Durch die Umsetzung EU-rechtlicher Vorgaben ist das Umsatzsteuerrecht einem ständigen Wandel unterworfen. Dabei werden vom deutschen Gesetzgeber viele Vorschriften anders interpretiert als in den Nachbarländern Österreich und Schweiz. Dies führt häufig zu unterschiedlichen Gesetzesauffassungen und damit zu Verwirrung und Irritationen.

Bei diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Neuregelungen und Änderungen im Umsatzsteuerrecht des kommenden Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Gesetzgebung herausgearbeitet. Außerdem erhalten Sie wichtige Hinweise zur Klärung regelmäßiger Streitfälle.

Damit sind Sie fit in der richtigen Umsetzung des aktuellen Umsatzsteuerrechts in Deutschland und seiner deutschsprachigen Nachbarländer.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen