Umsatzsteuer, EU/Drittland - Dienstleistungen

Umsatzsteuerseminare Oehlschläger
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61120... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar werden Sie systematisch und detailliert in das Umsatzsteuerrecht der EU und dem übrigen Ausland eingearbeitet. Schwerpunkt dieses Seminars sind Dienstleistungen in der EU und im Drittland.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Bahnhofstraße 23, 65185, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Jochen Oehlschläger
Jochen Oehlschläger
Referent

Dipl.-Kfm. Jochen Oehlschläger Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht

Themenkreis

Umsatzsteuer, EU/Drittland - Dienstleistungen

In diesem Seminar werden Sie systematisch und detailliert in das Umsatzsteuerrecht der EU und dem übrigen Ausland eingearbeitet.

Schwerpunkt dieses Seminars sind Dienstleistungen in der EU und im Drittland.

Sie profitieren besonders von den aktuellen und langjährigen Kenntnissen des Referenten aus der täglichen Praxis in der Steuerberatung.

Seminarinhalt

Dienstleistungsverkehr - allgemeines

  • Darstellung der verschiedenen Dienstleistungsarten
  • Systematik und Bestimmung des Leistungsortes

Aktuell: Änderung der Leistungsortbestimmung durch das EU-Mehrwertsteuer- paket ab dem 01.01.2010 Vorstellung der neuen Systematik anhand von Beispielen, Darstellung der "Übergangsproblematik"

Dienstleistungsverkehr innerhalb der EU

  • Die USt-Id-Nr im grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehr
  • Besteuerung von innergemeinschaftlichen Güterbeförderungen und deren Leistungen
  • Arbeiten an beweglichen körperlichen Gegenständen (Werkleistungen/Lohnveredelung)
  • Besteuerung von innergem. Vermittlungsleistungen

Dienstleistungen im Verhältnis zum Drittland

  • Besteuerung von grenzüberschreitenden Beförderungsleistungen
  • Besteuerung von Vermittlungsleistungen
  • Lohnveredelung an Gegenständen der Ausfuhr
  • Voraussetzungen der möglichen Steuerbefreiungen mit Beleg- und Buchnachweis

Steuerschuldnerhaft des Leistungsempfängers

  • Anwendungsbereich der Regelungen bei ausländischen Leistenden und im Baugewerbe
  • Entstehung der Steuer
  • Bemessungsgrundlage und Berechnung der Steuer
  • Vorsteuerabzug des Leistungsempfängers
  • Aufzeichnungspflichten
  • richtige Rechnungsstellung bei Steuerschuldnerschaft
  • Steuerschuldnerschaft im EU-Ausland

Aktuell: Erweiterung der Steuerschuldnerschaft auf andere Bereiche

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

250,- Euro zzgl. Umsatzsteuer inkl. umfangreicher Arbeitsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, Zertifikat.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen