Umschulung - Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenDiese Umschulung wendet sich an Personen mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung/Abschluss und Menschen, die sich eine berufliche Neuorientierung wünschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Spedition

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Eine Umschulung ist die Möglichkeit, sich für einen neuen Bereich zu qualifizieren, wenn der alte Beruf beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann. Eine Umschulung ist eine verkürzte Ausbildung, die mit einer Prüfung vor der zuständigen Kammer endet. Die Dauer der Umschulung richtet sich nach der eigentlichen Ausbildungsdauer des jeweiligen Berufs.

Arbeitsgebiete

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Warentransport sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen. Sie sind in erster Linie bei Speditionen und Unternehmen im Bereich Umschlag/Lagerwirtschaft beschäftigt. Darüber hinaus arbeiten sie in Unternehmen, die z.B. in der Güterbeförderung im Straßen- oder Eisenbahnverkehr oder in der Schifffahrt aktiv sind.

Lernfelder

Fachspezifischer Teil

- Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
- Speditionelle und logistische Leistungen
- Güterversendung und Transport
- Lagerlogistik
- Sammelgut- und Systemverkehre
- Internationale Spedition
- Logistische Dienstleistungen
- Verträge, Haftung und Versicherungen
- Marketing in der Speditions- und Logistikbranche
- Gefahrgut, Schutz und Sicherheit
- Betriebliches Praktikum

Fachübergreifender Teil

- Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre
- Sozialkunde
- Rechtliche Grundlagen des Wirtschaftens
- Betrieblicher Leistungsprozess
- Betriebliche Organisation, Geschäftsprozesse, Projekt- und Qualitätsmanagement
- Personalwirtschaft
- Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
- Kaufmännisches Rechnen mit Grundlagen der Mathematik
- Betriebliche Kommunikation und Korrespondenz
- Englisch für Wirtschaft und Handel

Berufsübergreifender Teil

- Grundlagen der Informationstechnik, Computernutzung und Betriebssystemfunktionen
- Textverarbeitung
- Tabellenkalkulation
- Datenbanken
- Präsentation
- Informations- und Kommunikationsnetze
- Bewerbungstraining
- Ausbildung zum Fahrer von Flurförderzeugen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen