Umschulung zum / zur Fachlagerist(in)

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Erwerb des Prüfungszeugnis gemäß §37 Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachlagerist

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Umschulung zum / zur Fachlagerist(in)
Dauer: 16 Monate inkl. 3 Monate Praktikum
Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von/08/00 - 15:00 Uhr

Lernfelder:

GÜTER ANNEHMEN UND KONTROLLIEREN:
• angelieferte Waren in Empfang nehmen und kontrollieren
• Beanstandungen melden

GÜTER LAGERN:
• Güter unter Berücksichtigung von Warenart, Beschaffenheit, Volumen und Gewicht einlagern
• Einlagerung dokumentieren

GÜTER BEARBEITEN:
• Maßnahmen zur Qualitätserhaltung und -verbesserung ergreifen
• Inventuren durchführen

GÜTER IM BETRIEB TRANSPORTIEREN:
• Waren in andere Betriebsabteilungen transportieren
• Beförderung der Güter nach Güterart und -menge, Wegstrecke, Unfallsicherheit und Umweltschutz- und Kostenaspekten auswählen

GÜTER KOMMISSIONIEREN:
• Güter nach Auftrag zusammenstellen

GÜTER VERPACKEN:
• Waren beschriften und kennzeichnen
• geeignete Verpackungsmaschinen und -geräte auswählen
• Güter kundenorientiert verpacken, unter Berücksichtigung von Güter- und Transportart, Transportweg und Wirtschaftlichkeit

GÜTER VERLADEN:
• Frachtgewicht und -volumen ermitteln
• Verkehrs- und Beförderungsmittel auf Einsetzbarkeit kontrollieren
• Güter unter Berücksichtigung von Versandart (z. B. Gefahrgut) und Bestimmungsort auf Transportmittel verladen, verstauen und sichern

GÜTER VERSENDEN:
• Versandkosten ermitteln
• Versandpapiere mit der Ladung abgleichen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen