Umschulung zum/zur FluggerätmechanikerIn - Instandhaltung / Triebwerkstechnik

Trainico Training und Ausbildung Cooperation Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Berlin
  • Dauer:
    28 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Arbeitslose Männer und Frauen mit Interesse an einer Tätigkeit in der Aviation Branche

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Schützenstr.10, 12526, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie können Teilnehmer dieser Umschulung sein, wenn Sie - unser Auswahlverfahren bestehen - einen anerkannten Schulabschluß nachweisen - über ausbaufähige Englischkenntnisse verfügen - bundesweit mobil sind - schichtdiensttauglich sind - der Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 LuftSiG mittels einer Unbedenklichkeitserklärung zustimmen - belastbar und dienstleistungsorientiert sind

Themenkreis

In der Fachrichtung Instandhaltung erlernen FluggerätmechanikerInnen alle Arten von Fluggeräten zu warten und arbeiten auch bei deren Herstellung mit. Sie bauen Einzelteile zu funktionsfähigen Systemen zusammen und montieren diese Teilsysteme in Flugzeuge. Sie führen Funktionsprüfungen durch und beseitigen Störungen. An der technischen Abfertigung von Flugzeugen sind sie ebenfalls beteiligt.

In der Fachrichtung Triebwerkstechnik erlernen FluggerätmechanikerInnen an Hand von technischen Zeichnungen Einzelteile zu Baugruppen und Triebwerksmodulen bis hin zu ganzen Triebwerken zu montieren. Dabei verbinden sie die einzelnen Teile, indem sie vernieten, verschrauben, verschweißen und verlöten. Fertige Triebwerke testen sie auf auf speziellen Prüfständen. In ihrem Zuständigkeitsbereich liegt es auch, Triebwerke zu warten und Kontrolluntersuchungen durchzuführen, Störungen an allen Triebwerksbauteilen und -systemen zu beseitigen. Bei der Generalüberholung der Triebwerke bauen sie diese komplett auseinander, prüfen jedes Teil tauschen es gegebenenfals aus und bauen die Teile wieder zum Triebwerk zusammen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen