Umweltmanagementbeauftragte(r)

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

620 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Umweltmanagementbeauftragte (Beauftragte des Managements)
Umweltschutzbeauftragte (Abfall, Gewässer-, Immissionsschutz, ...)
Führungskräfte und Geschäftsführer, die für die Umsetzung des Umweltmanagementsystems verantwortlich sind
Sonstige Interessierte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.März 2017
26.Juni 2017
04.September 2017
11.Dezember 2017
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 48, D-63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO
14001
ISO 14001

Themenkreis

Fit für die Umsetzung und die Weiterentwicklung von Umweltmanagementsystemen nach DIN EN ISO 14001 und EMAS

Zweitägiger Praxisworkshop für Fortgeschrittene

Beschreibung:
Dieser Lehrgang gibt Anregungen für die erfolgreiche Umsetzung und die Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 und EMAS. Er zeigt neue Anforderungen der Revision ISO 14 001:2015 auf und wie die diese in die bestehenden Managementsysteme eingebunden werden können. Im Rahmen von Vorträgen, Gruppenarbeiten, Diskussionen und anhand von konkreten Beispielen erhalten die Teilnehmer Handlungshilfen, wie die gesetzten Ziele erreicht, Mitarbeiter einbezogen und motiviert sowie das System kontinuierlich verbessert werden kann.

Hintergrund:
Viele Unternehmen und Organisationen haben mittlerweile ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 bzw. EMAS eingeführt. Doch damit allein ist es nicht getan. Um das Umweltmanagementsystem am Leben zu erhalten und weiter erfolgreich zertifizieren bzw. validieren lassen zu können, muss es kontinuierlich weiterentwickelt und kommuniziert werden. Im September 2015 wurde die ISO 14 001:2015 veröffentlicht. Die neuen Anforderungen müssen innerhalb der 3-jährigen Übergangsfrist  in das Managementsystem eingebunden werden.

Inhalte:
  • Standards und aktuelle Entwicklungen (z.B. ISO 14001, EMASIII, ISO 50 001, ISO 19011)
  • Revision ISO 14 001, Änderungen und neue Anforderungen
  • Umweltmanagementsysteme umsetzen und weiterentwickeln 
  • Aufgaben der Umweltmanagementbeauftragten
  • Managementreview vorbereiten und durchführen
  • Mitarbeiter einbinden, qualifizieren und motivieren
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Praxisbeispiele
  • Praxisübungen und Erfahrungsaustausch