Umweltmanagementbeauftragte(r) (Umweltmanagement für Fortgeschrittene - Fit für die Umsetzung und die Weiterentwicklung von Umweltmanageme...

DIHK Service GmbH
In Berlin

620 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.
WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umweltmanagement

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Zweitägiger Praxisworkshop für Fortgeschrittene

Beschreibung:

Dieser Lehrgang gibt Anregungen für die Umsetzung und die Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14/02/und EMAS und zeigt Änderungen der Revision ISO 14 /02/auf. Im Rahmen von Vorträgen, Gruppenarbeiten, Diskussionen und anhand vonkonkreten Beispielen erhalten die Teilnehmer Handlungshilfen, wie die gesetzten Ziele erreicht, Mitarbeiter einbezogen und motiviert sowie das System kontinuierlich verbessert werden kann.



Hintergrund:

Viele Unternehmen und Organisationen haben mittlerweile ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14/02/bzw. EMAS eingeführt. Doch damit allein ist es nicht getan. Um das Umweltmanagementsystem am Leben zu erhalten und weiter erfolgreich zertifizieren bzw. validieren lassen zu können, muss es kontinuierlich weiterentwickelt und kommuniziert werden. Am 15. September /02/ erscheint die ISO 14 /02//02/. Die neuen Anforderungen müssen innerhalb der Übergangsfrist in das Managementsystem eingebunden werden.



Inhalte:



  • Standards und aktuelle Entwicklungen (z.B. ISO 14/02/ EMASIII, ISO 50 /02/ ISO 1/02/)

  • Revision ISO 14 /02/ Änderungen und neue Anforderungen

  • Umweltmanagementsysteme umsetzen und weiterentwickeln

  • Aufgaben der Umweltmanagementbeauftragten

  • Managementreview vorbereiten und durchführen

  • Mitarbeiter einbinden, qualifizieren und motivieren

  • Kommunikation und Gesprächsführung

  • Praxisbeispiele

  • Praxisübungen und Erfahrungsaustausch





Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen