Kurs derzeit nicht verfügbar

Umweltrecht/ Abfallrecht

Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
In Dresden ()

525 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35140... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Themenkreis

Eine Auffrischungsschulung und Update für Abfallbeauftragte sowie alle Mitarbeiter der Abfallwirtschaft

1. Gesetzliche Regelungen und Novelle KrW-/AbfG

- Wiederholung und Vertiefung des Systems des deutschen Abfallrechts anhand von Fallbeispielen sowie der Regeln des Rechtsschutzes im Umweltrecht (Genehmigungs-, Widerspruch-, Klageverfahren bei der Zulassung bestimmter Vorhaben / Vorgehen gegen Behördenentscheidungen sowie sonstige Gebiete des öffentlichen Umweltverwaltungsrechtes)
- Ausführliche Erörterung und Besprechung der Novelle des KrW-/AbfG
-Aktuelle Rechtsprechung der EuGH und des BVerwG, insbesondere zum Urteil vom 18.06.2009 zu gewerblichen Sammlungen („blaue Tonne“)
-Rechtsprechung und Vollzugspraxis – insbesondere Abgrenzung Abfall/ Produkt, Verwertung/Beseitigung, Anforderungen an die Abfallverwertung
- Vermeidungs,- Verwertungs- und Beseitigungspflichten
-Die Produktverantwortung
- Verhältnis stoffliche/energetische Verwertung
- Das System der Überlassungspflichten



2. Abfallrechtliche Überwachung

-Überblick über das untergesetzliche Regelwerk zum KrW-/AbfG
- Aktuell: Novellierungen im KrW-/AbfG und untergesetzlichen Regelwerk zur Stoffstromkontrolle
-Die neue Nachweisverordnung
-zweistufiges Überwachungssystem
-Neue Registerpflichten
-Anforderungen und bisherige Erfahrungen
- Elektronische Nachweisführung
- Besonderheiten für Abfalltransporteure und Entsorgungsfachbetriebe
- Querbezüge und Abgrenzungen zu anderen stoffbezogenen Verordnungen
-Vollzugshilfe zum novellierten Nachweisrecht

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Teilnahmegebühr beträgt 525 EUR pro 2-Tages-Modul. Bei Anmeldung bis jeweils 8 Wochen vor dem Seminartermin gewähren wir 25 € Rabatt, bei Buchung aller Teile der Seminarreihe Umweltrecht gewähren wir 10 % Rabatt. Enthalten sind in der Gebühr umfassende Lehrgangsunterlagen, Pausengetränke, Imbiss und Mittagessen.