Ungarisch

Kreisvolkshochschule Sömmerda
In Sömmerda

80 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
3634 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Sömmerda
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Sömmerda
Rheinmetallstr. 2, 99610, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die ungarische Sprache (magyar nyely) ist die einzige nicht indoeuropäische Sprache, die im mitteleuropäischen Raum gesprochen wird. Was bedeutet, dass Ungarisch rein gar nichts mit den sonst in Europa verbreiteten indogermanischen Sprachen zu tun hat. Im Gegenteil, Ungarisch ist eine agglutinierende Sprache, was bedeutet, dass die Grammatik zum Teil durch das Anfügen von Endungen an Substantive und Verben geregelt wird. Im Ungarischen gibt es noch Besonderheiten wie die so genannte Vokalharmonie – die Endungen richten sich danach, wie der Vorbuchstabe klingt…

Ungarisch wird heute von etwa 15 Millionen Menschen gesprochen, ist Amtssprache in Ungarn und seit dem 1. Mai 2004 auch eine Amtssprache in der EU.

Termine:

1 x pro Woche 2 UE

UE: 40