Universitätslehrgang Library and Information Studies - Grundlehrgang"

Universität Wien - Postgraduate Center
In Wien (Österreich)

5.350 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Diplom
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    12 Monate
Beschreibung

Die erfolgreiche Absolvierung des Grundlehrganges stellt die einheitliche Ausbildung für das Bibliothekspersonal aller Universitäten für den qualifizierten und höher qualifizierten Tätigkeitsbereich dar. Gut vorbereitet ist man auch für die Arbeit bei Informations- und Dokumentationsstellen, Archiven und vielen Tätigkeiten in der Medienbranche.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Dr.Karl-Lueger Ring 1, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zur Aufnahme des Grundlehrganges sind Matura, Studienberechtigungsprüfung oder vergleichbare Qualifikationen Voraussetzung. Für BewerberInnen, die den Aufbaulehrgang absolvieren möchten, ist der positive Abschluss des Grundlehrgangs erforderlich.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Informationsdienstleistug
Information Retrieval

Dozenten

Univ.-Prof. Dr. Günter Haring
Univ.-Prof. Dr. Günter Haring
Library and Inforamtion Studies

Themenkreis

Ziel des Universitätslehrganges (ULG) ist die Vermittlung von Kenntnissen sowie deren wissenschaftliche Vertiefung, Erweiterung und praktische Anwendung im Bereich des Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesens (BID). Der Lehrgang bereitet die TeilnehmerInnen auf höher qualifizierte Tätigkeitsbereiche des Informations- und Wissensmanagements, insbesondere in Bibliotheken, Informations- und Dokumentationsstellen, Archiven und verwandten Einrichtungen vor. Die erfolgreiche Absolvierung des Grundlehrganges stellt die einheitliche Ausbildung für das Bibliothekspersonal aller Universitäten für den qualifizierten und höher qualifizierten Tätigkeitsbereich dar.

Neben theoretischen Grundlagen aus den Bereichen Management-Grundlagen des Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesens (BID) in Österreich und im Ausland, medientheoretischen Grundlagen, Medienerschließung, Information Retrieval und Rechtsgrundlagen wird auf einen umfangreichen Praxisteil und Berufsnähe geachtet. Fachspezifische Praktika umfassen 55 Tage an der Universitätsbibliothek der Stammuniversität, 25 Tage externes Praktikum an einer anderen Einrichtung des BID-Wesens und 20 Tage Projektarbeit. Voraussetzungen für den Abschluss des Grundlehrganges sind der Nachweis der positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen, der Nachweis über absolvierte Praktika und die positive Beurteilung der Projektarbeit. Der ULG wird interuniversitär (Universitäten Graz, Innsbruck und Salzburg) und in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek durchgeführt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen