Unterschiedliche Mitarbeiter führen

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
Inhouse

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07117... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Inhouse
  • Stuttgart
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Erfogreich Teams zusammenstellen und führen und deren Individualität als Synergie nutzen. Fluktuation guter Mitarbeiter vermeiden. Umgang mit Stress im Team und Hilfe bei Konflikten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte oder Mitarbeiter mit Personalverantwortung

· Voraussetzungen

Personalverantwortung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Für Rückfragen und Angbeote melden Sie sich bitte unter 0711/50 900 53 oder seminare@steps-stuttgart.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mitarbeiterführung
Führung
Führungsstil
Menschenkenntnis
Kommunikation
Selbstreflexion
Persönlichkeit
Menschentypen
Teamentwicklung
Teamcoaching

Dozenten

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Inhalt

Jeder Mitarbeiter ist anders und sollte anders geführt werden, um motiviert zu arbeiten und seinen Platz im Team zu finden. Aber reicht Ihnen dazu die Zeit?

In der Psychologie wird nach 4 Mitarbeitertypen unterschieden. Dies ist eine hilfreiche Differenzierung, um unterschiedliche Mitarbeiter ihren sozialen und fachlichen Fähigkeiten entsprechend zu führen. Das erhöht den Unternehmenserfolg, sorgt für weniger Konflikte und reduziert die Fluktuation guter Mitarbeiter.

Insbesondere, wenn Sie ein Team übernommen haben, eine personelle Umbesetzung stattfand oder Sie mit den Arbeitsergebnissen unzufrieden sind, lohnt es sich, die Führungsstrategie neu auszurichten und die Mitarbeiter ihrem Typ entsprechend zu führen, um alle unter einen Hut zu bringen.

Programm

  • Unterschiedliche Führungsstile und ihr Erfolg
  • Gezielte Unterstützung im Teambildungsprozess
  • Führen unter Berücksichtigung der individuellen Leistungsfähigkeit
  • Die 4 Mitarbeitertypen
  • Führungsziele: Motivation, Qualifizierung, Reaktivierung oder Schadensbegrenzung
  • Die Rolle der Kommunikation im Führungsprozess

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen