Unterwasserkamera

Filmhaus Köln
In Köln

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Köln
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Kameraleute und –Assistenten, jedoch nicht an Tauchanfänger oder Interessenten, die keine Erfahrung im Umgang mit Kameras oder im Drehen von Filmen haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Leyendeckerstr. 4, 50825, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrung und Sicherheit im Umgang mit Videokameras. Tauchausbildung, mindestens 50 Tauchgänge in den letzten fünf Jahren, gültige Tauchtauglichkeit, gültige private Unfallversicherung, körperliche Fitness.

Dozenten

Stefan Nowak
Stefan Nowak
Ton, Kamera, Licht

Stefan Nowak arbeitet freiberuflich als lichtsetzender EB-Kameramann weltweit für internationale Auftraggeber. Sein Arbeitsspektrum umfasst Dokumentation, Reportage, Wissenschaftsund andere Magazinfilme, Imagefilm, Motorsport, Reise, Aktuelles. Er ist spezialisiert auf Unterwasserkamera und die Kameraarbeit unter außergewöhnlichen und extremen Bedingungen.

Themenkreis

Das anspruchsvolle, erst recht das professionelle Drehen unter Wasser erfordert ein Höchstmaß an Disziplin, Verantwortungsbewusstsein, taucherischer Erfahrung, technischem Verständnis, Routine und Souveränität im Umgang mit dem Unterwassergehäuse und der darin befindlichen Kamera. Wir wollen, aufbauend auf vorhandener Dreh- und Taucherfahrung unserer Seminarteil-nehmer, das Bewusstsein für die Problematik und Besonderheiten des Drehens unter Wasser vermitteln und in intensiven praktischen Übungen mit elektronischen Kameras seine besonderen Erfordernisse beurteilen und zu bewältigen helfen.