"Unterwasserwelt"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Kunst gestalten, Kunst wahrnehmen, Kunst selber machen – die vhs-Kunstschule bietet Kurse für alle, egal ob Sie erste Erfahrungen sammeln wollen oder vor einem Kunststudium stehen.

Neben der Beschäftigung mit klassischer und moderner Kunst bekommen Sie die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung Ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Besondere Sorgfalt legt der Programmbereich auf Kurse und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Die Kunstpädagogen und -pädagoginnen betreuen auf Anfrage Kindergeburtstagsfeiern und bestreiten die Spiellinie auf der Krusenkoppel während der Kieler Woche; die vhs-Kunstschule organisiert außerdem die SchulKulturWochen und den Kieler Kulturpreis für Kinder und Jugendliche der Landeshauptstadt Kiel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst
Kinder
Wasser

Themenkreis


Kunstaktion für die Schuljahrgänge 1 - 6



Die Kunstaktion kann für zwei oder drei Zeitstunden gebucht werden.



Es fallen Materialkosten an:

Bei einer zweistündigen Kunstaktion: 2,-€ pro SchülerIn, mind. 30,-€ pro Gruppe,

bei einer dreistündigen Kunstaktion 3,-€ pro SchülerIn, mind. 45,-€ pro Gruppe.



Fach:

Kunst und Biologie



Mögliche Ziele:

Zuordnen und Beschreiben verschiedener Lebewesen im Wasser und deren

zeichnerische Darstellung

Sensibilisierung für das Mischverhalten von Farben

Schulung der Feinmotorik



Material:

Papier, Kleister, Temperafarben, Jaxon-Kreiden, Schere



Möglicher Verlauf:

Zu Beginn der Kunstaktion gehen die Kinder mit geschlossenen Augen auf "Tauchgang", ähnlich einer Traumreise.

Sie hören eine Geschichte von den Lebewesen unter Wasser, von denen hier bei uns in der Förde und auch ihren Verwandten in fernen Gewässern. Anschließend erzählen die Kinder von den Wasserwesen, die sie selbst kennen und mit denen sie ihre Unterwasserwelt bevölkern möchten.

Mit Ölkreiden gestalten sie all die Tiere, Pflanzen und anderen Dinge, die in ihrer Wasserlandschaft leben, und schneiden sie anschließend aus.

Für das Wasserbild mischen die Kinder auf einer vorbereiteten Kleisterfläche Farben, in die sie anschließend ein weißes Blatt legen, das beim Abziehen spannende Wasser- und Pflanzenstrukturen bekommt. Auf diesem Blatt finden die ausgeschnittenen Lebewesen und Pflanzen, aber vielleicht auch Schatztruhen und Schiffswracks schließlich ihren neuen Platz.

Eine abschließende Besprechung aller Bilder rundet diese Kunstaktion ab.



Anmeldungen: vhs-Kunstschule, Ruth Skibowski, Tel.: (0431) 901-3409.